14 Mai 2015

OPPT - WIR SIND FREI! #1


BUMMI59

Freiheit durch Anwendung von OPPT + UCC...

Das wichtigste ist das Bewusstsein zum Umfang der weltweiten Korruption und Täuschung, der wir ausgesetzt wurden. Staaten sind keine souveränen Staaten, sondern Regierungsfirmen, die Profite in Form von Steuern machen und diese an private Zentralbanken abführen. Das Volk, der eigentliche Souverän, wurde zur Belegschaft der Unternehmen und darf in „freien Wahlen" entscheiden, welcher der Bereichsleiter (zur Wahl aufgestellte Parteimitglieder) zum Abteilungsleiter gewählt wird. Zum Schluss stellen die Abteilungsleiter mit den meisten Stimmen für ihre Grün, Rot, Schwarz gefärbte Abteilung (Partei nennen sie es) den/die Vorstandsvorsitzenden, den man mal Kanzler/in oder Premierminister nennt.

Wohl gemerkt, es handelt sich hierbei um EIN Unternehmen, für das sie die ALLE tätig sind, und sie lassen die BELEGSCHAFT in dem Glauben, für das Volk tätig zu sein und die Interessen des Volkes zu vertreten. CAFR belegt es. Dieser Betrug wurde im Paradigm Report aufgedeckt, und diese Systeme haben sich selbst mit ihren eigenen Regeln vollstreckt...
http://wirsindeins.org/2013/03/21/opp...

Die Vorkommnisse in Waidhofen an der Thaya vom 28.07.2014 geben Anlass zur Richtigstellung der von der österreichischen Presse verbreiteten Inhalte zu OPPT.

OPPT wurde auf der Basis des Handelsrechts gegründet, und als solches hat es den Akteuren, die sich im Handelsrecht befinden und bewegen, einen Spiegel vorgehalten. Nach der Erfüllung seiner Aufgabe wurde der OPPT (One People‘s Public Trust) von den Trustees am 18. März 2013 geschlossen. Er wurde aufgelöst, nachdem sich die Systeme aufgrund der nicht widerlegten UCC-Registrierungen des OPPT selbst geschlossen hatten.

Kerngedanke des OPPT war es vor allem, dem Menschen seinen ihm innewohnenden Wert (welcher KEIN monetärer Wert ist, wie so viele angenommen haben) wieder bewusst zu machen und ihn aus künstlich erschaffenen Systemkonstrukten heraus wieder dem wahren Menschsein zuzuführen. Einem Menschsein, das sich auf dem Bewusstsein der Verbundenheit, Ebenbürtigkeit und Liebe begründet und in dem jeder Einzelne in voller Eigenverantwortlichkeit handelt.

Es ist nicht im Sinne des wahren Menschseins, über einen anderen zu urteilen oder zu richten, wodurch die gemeinsame Ebene wieder verlassen wird und einer sich über den anderen erhebt. Ein Unrecht kann nicht durch ein anderes wiedergutgemacht werden ...
http://revealthetruth.net/2014/08/04/...



0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner