17 August 2017

Montauk-Projekt - Jan van Helsing




aus dem Buch: "Mein Vater war ein MIB" von Jan van Helsing
gesprochen von: Schwaben-Mädle

16 August 2017

Vulgäre Analyse Anetta Kahane Stasi Ratte und Rassistin



Kicks Open

15 August 2017

echte FakeNews über die UNvolkung Europas :-( ALTerNATIVlosE InfO





ALTerNATIVlosE InfO


WDR Deutsche schädlicher als Afrikaner Propaganda, Zensur & Genozid



AntiAntiFants Patriotenspiegel

14 August 2017

Gas Fieber Frackingschäden




Fracking und die FolgenFracking und die Folgen

06 August 2017

Wir Impfen Nicht! Mythos und Wirklichkeit der Impfkampagnen (ganzer Film)




Michael Leitner

Bieten Impfungen wirklich umfassenden Schutz vor gefährlichen Krankheiten? Impfen gilt als das Beste, was die moderne Medizin zu bieten hat. Doch immer mehr Indizien und Beweise zeigen: Die Gefahren, vor denen Impfungen schützen sollen, stehen in keinem Verhältnis zu ihren Nebenwirkungen.

Besonders auffallend ist das bei Kindern. In Deutschland wuchs die Anzahl der Impfdosen im 1. Lebensjahr seit 1976 von 6 auf 34! Parallel dazu explodierte die Anzahl chronischer Erkrankungen bei Kindern: Rheuma, Krebs; vor allem aber Allergien, Infektanfälligkeit und Verhaltensauffälligkeiten wie AD(H)S.

Ursache sind die Zusatzstoffe in den Impfungen, vor allem die Aluminium-Verbindungen. Umgerechnet aufs Körpergewicht enthält eine Säuglingsimpfung das 23-fache an Aluminium, wie ein Impfstoff für Erwachsene!

Der Film zeigt, dass von der Zulassung der Impfstoffe bis hin zum Umgang mit Impfschäden massiv getrickst wird. Wichtig für die Gesundheit ist kein vollgestempelter Impfpass, sondern ein natürliches Aufwachsen mit gutem Wasser und gesundem Essen.

Was Sie jetzt über Masern wissen sollten - Kulturstudio Spezial (Re-Upoad)




Kulturstudio

Kulturstudio Spezial : Was Sie jetzt über Masern wissen sollten
Eine Risiko/Nutzen Analyse von Impfung und Masern

04 August 2017

CDU Wahlprogramm ► Merkels ANGRIFF auf Deutschland!!




Operation Fregin

Aus dem Wahlprogramm der CDU/CSU für die Regierungsperiode 2017-2021 geht für mich klar die Absicht einer Schwächung des deutschen Staates und seines Volkes hervor. Warum, erkläre ich in diesem Video.

Das CDU/CSU Wahlprogramm PDF:
https://www.cdu.de/system/tdf/media/d...

31 Juli 2017

Anonymous - Wir haben euch etwas zu sagen ... hört zu.





null

30 Juli 2017

Schweden: Bibliothek verbrannte Pippi Langstrumpf-Bücher aus ideologischen Gründen


Eine schwedische Gemeinde hat alte Pippi Langstrumpf-Bücher aus ideologischen Gründen entsorgt und verbrannt. Ein Journalist machte es öffentlich. Ein schwedischer Investigativ-Journalist kritisiert das Verbrennen alter Pippi Langstrumpf-Bücher aus ideologischen Gründen. Er bezieht sich auf einen Fall in der Gemeinde Botkyrka: Dort würden frühe Ausgaben von Astrid Lindgrens „Pippi in der Südsee“ aus ideologischen Gründen verbrannt, so Janne Josefsson im Schwedischen Radio P1. Die Gemeinde Botkyrka wies seine Darstellung daraufhin als Lüge zurück. Doch der fernsehbekannte Journalist ließ nicht locker: Was Botyrka mache, sei eine Art Vertuschung. „Sie sortieren sie [die Bücher] aus ideologischen Gründen aus und dazu sollten sie stehen“, so Josefsson laut „Expressen“. Die schwedische Tageszeitung berichtete über seinen Streit mit der Gemeinde. Diese sah sich nach der Radiosendung genötigt, eine Stellungnahme zu veröffentlichen: Um Raum für neue Bücher zu schaffen, müssten die Bibliotheken jedes Jahr eine große Menge alte Bücher entsorgen, so die Gemeinde. Bei den entsorgten Exemplaren könnten auch einige ältere Ausgaben von Astrid Lindgren dabei gewesen sein. Ausrangierte Bücher würden entweder nach den üblichen Regeln der Recycling- und Entsorgungspraktik behandelt oder günstig weiterverkauft. Die Gemeinde gibt zu: Bibliotheken in Botkyrka haben einige Ausgaben von Astrid Lindgrens „Pippi in der Südsee“ beiseite gelegt, in denen es veraltete Ausdrücke gab, die als rassistisch wahrgenommen werden könnten.“ Die Bibliothek besorgte jedoch eine neue Ausgabe von 2015, wo die veralteten Ausdrücke ersetzt seien. Eine besondere Behandlung der Bücher, wie von Janne Josefsson behauptet werde, gebe es nicht, so die Gemeinde. Auskunft erteile die Recyclingfirma SRV. „Interkulturelle politische Linie“ Joseffson widerspricht: Auch wenn alle entsorgten Bücher verbrannt würden, werde hier versucht, dies als Unwichtig abzutun. „Man hat es in diesem Fall aus ideologischen Gründen getan, weil es in Botkyrka eine sogenannte ‚interkulturelle politische Linie‘ gibt“, so der Journalist, der meint, dass man einige alte Bücher mit alten Ausdrücken aufheben solle als geschichtliches Zeugnis. “Wenn man Bücher aus ideologischen Gründen verbrennt, dann gibt es eine Stimme in mir die sagt, Moment mal (…) Können nicht ein paar da bleiben, damit ich meinen Kinder sagen kann, wie man sich früher ausgedrückt hat?” Astrid Lindgren sei Antirassistin gewesen, meint Joseffson. “Ich denke, man sollte mehr als einmal zögern, bevor man Bücher verbrennt.” „Negerkönig“ wurde “Südsee-König“ In Schweden wurde auf öffentlichen Druck hin die Werke von Astrid Lindgren nachträglich geändert. Die Autorin hatte sich zu Lebzeiten sehr gegen eine Änderung ihrer Bücher gewehrt. In Deutschland ersetzte der Oetinger Verlag mit einer Erlaubnis von Lindgrens Erben (2009) die Wörter „Neger“ und „Zigeuner“ gegen andere Formulierungen. So kam es, dass in „Pippi in der Südsee“ der Vater der Heldin nicht mehr „Negerkönig“ genannt wird, sondern „Südseekönig“. Lindgrens „Negersprache“ wurde zur „Taka-Tuka-Sprache“. Das Buch war in den 1940ern geschrieben worden. Ihr Links versifften Schweinehunde,ich bin mit Pippi Langstrumpf aufgewachsen ,da war ich 7 Jahre alt,jetzt soll ich ein Nazi sein .GEHTS MOCH ? Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! (Theodor Körner 1791-1813)

Weltweiter Aufruf! Deutschland, bewahre deine Kultur! sub von Hagen Grell




29 Juli 2017

Tagesenergie 106 Jo Conrad





Jo Conrad

Alexander Wagandt und Jo Conrad unterhalten sich über Ereignisse Juli 2017 und dahinter liegende Energien.
Weitere Infos, Links zu Quellen und weiterführende Sendungen findet man auf www.Bewusst.tv

25 Juli 2017

Die neue Weltordnung lockt die Patrioten in eine Falle




Reconquista Germania

23 Juli 2017

Ursula Haverbeck - Am Tage vor Ihrem 88 Geburtstag





nordland:tv

19 Juli 2017

Abschaum !

18 Juli 2017





Junge Freiheit Verlag

„Eine Situation wie die des Sommers 2015 kann, soll und darf sich nicht wiederholen“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) Ende vergangenen Jahres. Doch wie war dieser Satz gemeint? Soll es keine Massenzuwanderung mehr nach Europa geben? Oder dürfen lediglich keine Bilder mehr von überfüllten Bahnhöfen und Straßen über deutsche Fernsehgeräte laufen – erst recht nicht vor der Bundestagswahl?

Unsere JF-TV-Reporter waren auf der zentralen Mittelmeerroute unter anderen auf Malta und Sizilien unterwegs, um dieser Frage nachzugehen. Sie haben dabei nicht nur das Vorgehen der italienischen Behörden unter die Lupe genommen, sondern auch die Rolle der Nichtregierungsorganisationen.

www.jungefreiheit.de

17 Juli 2017

Der Reichtum der Kirche ist Blutgeld - komplette Dokumentation





Edi Maurer

Spätestens seit dem skandalösen Prunkbau des Limburger Bischofs Tebartz-van Elst, kommt bei vielen Menschen die Frage auf: Woher stammt das ganze Geld der Kirche, über das die Kirchenoberen offenbar ganz ungehemmt verfügen können?
Die Dokumentation beantwortet diese Fragen und gibt Einblicke in ein Jahrhunderte altes System der Bereicherung im Namen Gottes.
DVD unter kosmo-data-doku.com

Der Film zeigt (Kapitelangaben in Min.)

1. Recherchen und Schätzungen bekannter Journalisten, Autoren und Historikern zum unermesslichen Reichtum der Kirche
2. Wie kam der Vatikan zu diesem gigantischen Reichtum? 13:00

Kapitelübersicht:

Superreich durch ...
... Blutgeld der Sklaverei 13:10
... Leibeigene 18:10
... Urkunden und Titelfälschung 19:25
... Handel mit Ämtern 22:58
... Handel mit Segen und Titeln 27:45
... Ablasshandel 29:52
... Raubmord 32:15
... Inquisition 41:15
... Erbschleicherei 46:50
... Zehnt 49:20
... Nebeneinnahmen 51:00
... Prostitution 53:05
... staatliche Subvention 55:15

16 Juli 2017

Deshalb wird Merkel wiedergewählt - Akif Pirinçci




Thomas Müller

Originaltext http://der-kleine-akif.de/2017/07/09/...
Verbreitung erwünscht.
Bücher von Akif:
https://antaios.de/gesamtverzeichnis-...
https://antaios.de/gesamtverzeichnis-...
https://antaios.de/buecher-anderer-ve...
https://antaios.de/gesamtverzeichnis-...

14 Juli 2017

Dieses Video bitte unbedingt vor den nächsten Wahlen ansehen!




Flüchtlingskatastrophe SR2

13 Juli 2017

Heiko Maas vs. Chuck Norris



Die Lämmer-Show

Achtung spassige Satire der Lämmer-Show! - Lieber Heiko Maas, so langsam solltest du zurücktreten und dich bei den Bürgern für deine Zensurpolitik entschuldigen! Wie ich eben erfahren habe, kann Chuck Norris dein Gelaber nicht mehr hören und und deine Stasi-Gesetze haben ihn erzürnt! Wenn er dich findet, sieht es schlecht für dich aus. Wie du eventuell gehört hast, wurde Chuck Norris auf der Suche nach dir von der Polizei angehalten... Die Polizisten sind gerade noch mit einer Verwarnung davon gekommen. Also die Zeit rennt, beeil dich und rette dein erbärmliches Leben!

11 Juli 2017

16 Jähriges Mädchen klagt Merkels Asylwahnsinn an - "Ihr macht Deutschland kaputt!"




Freiheitliche Aufklärung von der mutigen Schülerin Bibi Wilhaim .
Respekt! 16-jähriges Mädchen spricht aus, wie sie die massenhafte Einwanderung von größtenteils muslimischen Männern erlebt. Sie trifft den Nagel auf den Kopf. Sie beweist Herz, Mut und vor allem Vernunft.
Wir brauchen mehr davon. Nicht nur Jugendliche, sondern auch Erwachsene. - Das ist die Beschreibung, welche das Mädchen dazu geschrieben hat: "Dieses Video beinhaltet das Thema: Asylpolitik in Deutschland. Wie gesagt: Ich habe mir sehr große Gedanken gemacht ob ich das mit fast 17 Jahren hochstellen soll,da dies ein sehr kniffliges Thema ist. Aber ich habe mich dafür entschieden. Ich weiß nicht, ob ich etwas damit erreichen konnte. Das kann man erst nach einer Zeit herausfinden. Ich möchte mit diesem Video,dass ich heute gedreht habe zeigen,dass wir Mädchen/ Frauen, Jugendliche/ Erwachsene Angst haben. Wir haben nicht nur Angst um uns. Nein. Wir haben Angst um unsere Freunde und Familie. Wir haben Angst vor Krieg. Wir haben Angst vor der Zukunft. Ich bitte euch: Passt auf uns Frauen auf.
Verliert nie die Hoffnung,dass Deutschland nicht mehr geholfen werden kann. Lasst nicht zu, dass solche schlimmen und undankbaren Menschen dieses Land kaputt machen. Tut euch alle zusammen. Denn zusammen ist man stärker. Macht in jedem doch so kleinen Örtchen Demos. Nicht wo ihr euch prügelt. Nicht wo ihr die Polizei angreift.. Ruhige Demos mit Schildern ist viel hilfreicher.
Ich weiß, die Situation scheint hoffnungslos, doch bitte hört nicht auf daran zu glauben,dass es besser wird. Seid stark! Ich glaub ganz fest an euch.
Denkt an eure Frauen und an eure Kinder,aber auch an die anderen Jugendlichen. Wir brauchen euch.
Ja,es ist ein Hilfeschrei. Ich hab ihn nun laut geäußert,aber es sind viel mehr Leute die nach Hilfe bitten. Aber wir werden jedesmal ignoriert. Auf die Politiker kann man leider nicht mehr zählen. Ich glaube man darf die Polizei nicht beschuldigen, denn diese darf ja nicht mal Immigranten (meistens) festnehmen. Ich flehe Euch trotzdem an: Unterstützt uns. Hilft uns.
Ich kann mir es selbst nicht erklären was in Deutschland vor sich geht. Wie sich die Leute hier benehmen. Mit welchem Recht? Mit welchem Recht verhalten sich die Leute so? Mit welchem Recht fassen Sie uns an? Es sollte nicht mit einer kleinen Geldstrafe gutgesprochen werden. Es sollten größere Maßnahmen erfasst werden. Verdammt, reißt euch zusammen! Seht ihr nicht,dass das Land kaputt geht? Oder wollt ihr es nicht sehen?

Meine dankaussagung geht zwar an die Politiker, jedoch am meisten an unsere geliebte Frau Fatima: Vielen Dank. Sie haben erreicht das wir um unsere Freunde und Familie, sowie um uns selbst Angst haben müssen. Danke das sie das Land so kaputt gemacht haben.
Danke."
Qrginal Quelle : https://www.facebook.com/Freiheitlich... ( gelöscht ) Hier Neuer Link : https://www.facebook.com/glaserner.a....

Naomi Seibt | 16 jährige Abiturientin über die neue politsche Rechte #speakup




UNBLOGD

Mit gerade mal 16 Jahren schrieb die Abiturientin Naomi Seibt einen Artikel, der für Aufsehen sorgte - 'Nationalismus und die moderne politisch Rechte: Warnende Vorboten eines neuen Nationalsozialismus?' Darüber, über ihre politsche Einstellung, was ihre Mutter damit zu tun hat und vieles weitere sprach ich mit ihr. 

Der Artikel: https://goo.gl/9yHTJc

10 Juli 2017

G20 ▶ Schmierentheater der Politik ▶ Provozierte Eskalation durch V-Männer?




Quelle: MainzFreeTV
Link: https://www.youtube.com/watch?v=TZOo6...

G20 - Warum der Krawall staatlich bezahlt war





SchrangTV

Helft auch ihr, die journalistische Unabhängigkeit von SchrangTV, sowie den kostenlosen Newsletter langfristig zu sichern: https://www.macht-steuert-wissen.de/u...

Nach den fast bürgerkriegsähnlichen Ereignissen in Hamburg kochen die Emotionen hoch und es gibt Schuldzuweisungen in alle Richtungen. Wenn man jedoch die Angelegenheit mit Abstand betrachtet, ergibt sich plötzlich ein ganz anderes Bild, als uns die Mainstreammedien glauben machen wollen.

Offiziell spricht man von einem Kampf zwischen der Polizei und der linksgerichteten Antifa. In Wirklichkeit standen sich dort aber zwei Seiten gegenüber: einmal die staatlich finanzierte Polizei und die mit staatlichen Fördergeldern unterstützte Antifa. Mit anderen Worten: beide haben den gleichen Geldgeber. Es kommt aber noch besser. Nachdem die Antifa ihr eigenes Wohnzimmer, das Schanzenviertel kurz und klein schlug, wird ihre Infrastruktur jetzt von Frau Merkel großzügig aus Steuergeldern wiederaufgebaut.

Bei der Finanzierung der Antifa läuft alles unter dem Oberbegriff „Kampf gegen rechts“. 2017 wurde das Budget sogar noch verdoppelt. Wie die Zeit berichtete, erhält das Bundesprogramm „Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ jetzt 100 Millionen Euro jährlich, statt bislang 50 Millionen Euro.

So wird laut Christian Jung von blu e. V. beispielsweise in München die gesamte Infrastruktur der linksradikalen Szene durch die Landeshauptstadt München gestellt. Ein Beispiel dafür ist das „Eine Welt Haus“, das von der Stadt München für 3,7 Millionen Euro saniert wurde.

Bitte denkt einmal darüber nach:

Wie schon der amerikanische Präsident Franklin D. Roosevelt sagte:

„In der Politik geschieht nichts zufällig. Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch auf diese Weise geplant war.“

- Warum wurde gerade Hamburg als Austragungsort gewählt, mit einer der am besten ausgestatteten Antifa-Infrastrukturen?

- Wo war die Antifa, als in München Anfang des Jahres, die Sicherheitskonferenz tagte, bei der sich die wahren „Strippenzieher“ trafen? Hier erschienen u.a. prominente Gäste wie die Rothschilds persönlich, Rockefeller, George Soros und Vertreter von Goldmann Sachs.

- Oder wo war die Antifa, als das Bilderbergertreffen 2016 in Dresden stattfand? Dort trafen sich ähnlich wie bei der Münchner Sicherheitskonferenz, die weltweit führenden Köpfe der Hochfinanz, der Industrie und der Medienkonzerne hinter verschlossenen Türen.

Gegen die Münchener Sicherheitskonferenz und das Bilderbergertreffen, ist das G20 Treffen, mit ihren zeichnungsberechtigten Schriftführern, nicht mehr als ein Hinterhofstammtischrunde. Letztendlich sind Medien und Politik dabei, den Menschen Angst einzujagen, damit sie wie ein scheues Reh von A nach B rennen und so leicht zu manipulieren sind.

Deswegen ist es wichtiger denn je, sich seiner Selbst bewusst zu sein und seine eigene Mitte zu finden. Wie können wir für Frieden und Freiheit eintreten, wenn wir noch nicht einmal mit uns selbst im Frieden sind? Deswegen sagen die Weisen Asiens:

„Wenn ein Haus nicht bewohnt wird, dann zerfällt es. Wenn der Geist sich nicht im Körper befindet, dann zerfällt auch er.“

Beste Grüße

Erkennen- Erwachen- Verändern

Heiko Schrang

G 20 - Wahre Ziele - Ökonomische Eroberung der Welt - Peter König




wir verändern

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=JSv66...

09 Juli 2017

Interview: Frank Kraemer von "Der dritte Blickwinkel"





Orwellzeit

Sonnekreuz Onlinehandel:
store.sonnenkreuz.net/

Facebook von Frank Kraemer:
https://www.facebook.com/Frank-Kraeme...

Saitensprung Interview:
https://derdritteblickwinkel.wordpres...

Artikel Herr Niggemaier zu "Multikulti trifft Nationalismus":
http://www.bpb.de/politik/extremismus...

UN Bestandserhaltung:
http://www.un.org/esa/population/publ...

EU Migration:
http://europa.eu/rapid/press-release_...

07 Juli 2017

Der große Lauschangriff - Wie sicher sind Deine Daten?




yoicenet2

Überwachungsfetischisten, Schnüffel-Lobbyisten, Kontrollfreaks... - den Geheimdiensten und Technokraten dürften die Augen bei derartigem Einzug moderner Technik leuchten. Verkleidet als nützliche Helferlein, werden weltweit alle Haushalte zunehmend bis in den letzten Winkel verwanzt und wir sind erst am Anfang einer / bzw. dieser widerwärtigen Bespitzelungs-Orgie. Längst wird offen auch die Mausefalle RFID-Chip, als bequemes Halsband für den Steuersklaven beworben.

In diesem Video soll diese bednkliche Entwicklung ein wenig beleuchtet werden und es soll ein Blick darauf geworfen werden, wo bereits heute massenweise Daten aus den Haushalten in Richtung dubioser Organisationen verschwinden, bzw. "abgesaugt" werden. Darüber hinaus werfen wir einen skeptischen Blick auf die mit ihren Beitzern symbiotisch verwachsenen Smartphones, die diese vermessen und kontrollieren können. Wir beleuchten die Haushaltshilfen und Fernseher, die mitgeschnittene Gespräche auf ominöse Server übertragen und auch die sozialen Netzwerke, in denen oftmals auch sensible Daten der ganzen Weltöffentlichkeit präsentiert werden...

Macht es Sinn - wie beispielweise bei Mark Zuckerberg - das Mikrofon und die Webcam am Rechner abzukleben, um den Schnüffelstaat draußen zu halten?

Synchronisation und Aufarbeitung: MOYO Film - Videoproduktion

Übersetzung: Paul Breuer

04 Juli 2017

Heiko Maas - Wie ab 2018 die Zensur legal wird





STOPP Schlafschaf

28 Juni 2017

Borax das Wundermittel




Der Ostmärker

Ausschnitt aus einem Erfahrungsbericht eines Opfers der Schulmedizin. Ergänzungen des Befragten:
Der Befragte hatte neben dem Röntgen auch mehrere "Computertomographien", auf diesen Hätte man erkennen müssen das das Kreuzband auch kaputt ist. Denn Röntgen mach bei Weichteilen absolut keinen Sinn. Zudem erwähnte er fälschlicherweise Tryptophan als Aminosäure für die Schilddrüse, er meinte Tyrosin.

Dogmen und Lügen der Schulwissenschaft:
http://www.youtube.com/playlist?list=...

Gesundheitswesen, Lobbyismus, Krankheiten, Vitamin D 3, Borax, Bor, Selen, Testosteronmangel

BORAX IST IN DEUTSCHLAND VERBOTEN,
hier könnt ihr es bestellen  https://www.selfhealth.de/borax



27 Juni 2017

Wir schaffen das! „politisch korrekte“ Herr der Ringe Version




yoicenet2

Ist die BRD ein undemokratischer Hippie-Staat? - wie es der britische Politologe Anthony Glees im Deutschlandfunk kritisierte, oder wird sie von einer „Geisteskranken“ geführt? - wie es Donald Trump über Angela Merkel diagnostizierte... Handelt es sich mit der radikalen Grenzöffnung um einen Rechtsbruch historischen Ausmaßes, wie es etwa aus dem Rechtsgutachten des „Verfassungsrechtlers" Udo di Fabio zu entnehmen war?

In Großbritannien herrscht der Eindruck, die Deutschen hätten den Verstand verloren, die BRD gebe sich im Moment als "Hippie-Staat, der nur von Gefühlen geleitet wird". Statt nur mit dem Herz, müsse man auch mit dem Hirn handeln, forderte Anthony Glees.

Kritisiert man den täglichen Wahnsinn, ist die „Gesinnungspolizei" nicht weit und übernimmt die „Ermittlungen“ und die „Vollstreckung“ und man wird gebrandmarkt als „rechts“ , „NAZI“, oder in ähnlich verleumderischer Weise...

Für die System-Linienrichter ist die „politische Korrektheit“ das Mittel der Wahl und bedeutet: nicht anecken, Schnauze halten und blind den Verführern hinterher rennen. Mit moralischer Erpressung wird den Untertanen die verordnete „Toleranz“, also das „Erdulden“ aufgezwungen.

"Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft" (Aristoteles).

Wir haben versucht, die „Schlacht um Helms Clam“ aus „Herr der Ringe“ mit dem Charme der „politischen Korrektheit“ und dem Plan Merkels aus "Illegalität Legalität zu machen“ in Einklang zu bringen. Dabei haben wir festgestellt, daß es an Absurdität nicht zu überbieten ist. Jedoch: warten wir ab...
MOYO Film – Videoproduktion

Sprecher: 
© Stoffteddy (Ton-Mix: MoYoSTudio (˚ᴥ˚) Bärlin / http://www.moyo-film.de / 2017) 
© Cassandra
© Flo
© Ronny

Videobearbeitung: Jan (yoice.net)

http://www.moyo-film.de/ http://www.yoice.net/

Filmprojekte Unterstützen:
https://www.paypal.me/yoice/

20 Jahre Deutschland - Fazit eines Russen




Waldemar Lieber

Impfungen; Angriff mit einer tödlichen Waffe - Meinung TV mit Leonard Coldwell alias "Dr. C"




QuantiSana.TV

Leonard Coldwell Meinung TV: Impfungen sind versuchter Mord und Totschlag. Fakt ist, es gibt nicht einzige Studie, die beweist, dass Impfungen sicher und effektiv darin sind, Krankheiten zu verhindern. Impfungen sind die Ursache für Autismus... der grösste Geldmacher in der Geschichte sind Impfungen.

Links
http://www.ibmsms.de/
http://www.drleonardcoldwell.de/


Mehr Interessante Sendungen von QuantiSana.TV sehen:
Via Kabel Schweiz 5 mehrfach täglich gemäss Programm
Via Satellit ASTRA täglich von 20:0008:00 Uhr

http://quantisana.tv
http://quantisana.ch
http://quantisana-shop.ch

Finde eine kostenlose Trinkwasser-Tankstelle in deiner Nähe:
http://quantisana.ch/tankstellen/

Vertraue keinem Arzt - Meinung TV mit Leonard Coldwell alias "Dr. C"





QuantiSana.TV


Dr. Coldwell Meinung TV: Das Hauptproblem das wir heute haben, ist das zu viele Menschen einer Medizin, Big Pharma oder ihrem Arzt glauben. Erst einmal meine sehr verehrten Damen und Herren, wenn Sie Ihren Arzt mögen oder Patienten Ihren Arzt mögen, die sterben eher. Es ist ein psychologisches Problem...

Links
http://www.ibmsms.de/
http://www.drleonardcoldwell.de/


Mehr Interessante Sendungen von QuantiSana.TV sehen:
Via Kabel Schweiz 5 mehrfach täglich gemäss Programm
Via Satellit ASTRA täglich von 20:0008:00 Uhr

http://quantisana.tv
http://quantisana.ch
http://quantisana-shop.ch

Finde eine kostenlose Trinkwasser-Tankstelle in deiner Nähe:
http://quantisana.ch/tankstellen/

Daniele Ganser | Fake News | Framing | 2017 Mediathek Politik





Mediathek Politik



25 Juni 2017

Wie gehirngewaschen sind Sie noch? 10 Schaf-Verdachtsmomente

Wer erkannt hat, dass 9/11 eine Insideraktion war und weiß, dass unsere Medien diesbezüglich lügen, glaubt nun, er wäre raus aus der Schlaf- und Manipulationsmatrix. Doch weit gefehlt. Viele dieser vermeintlich Erwachten eint die Blindgläubigkeit, denn wie zuvor haben diese Menschen nicht gelernt, ihr Weltbild selbst zu überprüfen. Sie übernehmen aus Bequemlichkeit und alter Gewohnheit die Aussagen der Wortführer – diesesmal jedoch von den Leuten der Aufklärungsszene. Ist dies das aufgewachte Schlafschaf? Solche Pseudoaufgewachten sind leicht zu erkennen, denn die meisten Diskussionen mit solchen Leuten – insbesondere um die wirklich abstrusen Verschwörungsideen – verlaufen ziemlich gleichförmig: Anstatt Argumenten gibt es Nachgeplapper, häufig falsch zitiert, und anstatt von Gegenargumenten sollen Beleidigungen ihre jeweiligen Ansichten untermauern. Das sind harte Worte. Sie treffen jedoch in den meisten Fällen den Nagel auf den Kopf, denn kaum jemand dieser Menschen erkennt die Notwendigkeit, die Dinge selbst zu überprüfen, anstatt sie blind zu glauben. Worin besteht denn ansonsten der Unterschied zur vorherigen Schlafschaf-Phase, in welcher die Betreffenden alles glaubten, was ihnen die Medien vorgaukelten? Wenn das ursprüngliche und lebenslang aufgebaute Weltbild erst einmal eingestürzt ist, muss natürlich schnellstmöglich ein neues her, das tiefe Tal der Erkenntnis ist ansonsten für viele sehr schmerzhaft. Wer dafür jedoch das falsche Basismaterial verwendet oder gar kein Fundament aufbaut, dessen neues Weltbild wird irgendwann erneut einstürzen und zwar schon genau dann, wenn die Erde nur leicht bebt oder ein Regenguss im übertragenen Sinn alles unterspült. Die folgenden Punkte sind nur eine beliebige Auswahl und sollen beispielhaft veranschaulichen, wo u.a. die Probleme der Erkenntnisfindung liegen: Wer angeblich verstanden hat, wie unser Geld- und Finanzsystem funktioniert und daher sein Vermögen in Edelmetalle umgeschichtet hat, handelt zunächst einmal vernünftig und richtig. Stellt sich dann jedoch heraus, dass gleichzeitig noch ein Kredit für Wohnung, Haus oder Firma mit Privathaftung besteht, dann kann diese Person die Zusammenhänge aber wohl kaum wirklich verstanden haben.Wer jedoch tatsächlich den Durchblick bekommen und die Systematik dieses Papiergeld-Schneeballsystems durchschaut und logisch begriffen hat, der wird – auch unter Inkaufnahme von herben Verlusten – unbedingt als erstes dafür sorgen, seine finanziellen Schuldverpflichtungen umgehend loszuwerden, denn sie werden ihm in der kommenden Phase im schlimmsten Falle das Genick brechen. Jedes andere Vorgehen kommt russischem Roulette gleich und selbst Profis müssen genau wissen, was sie hier tun. Erneuerbare Energien zu befürworten oder gar als Investment zu betrachten, ist eine weitere typische Unsinnigkeit der Pseudoaufgewachten. Hier scheint das Thema Klimaerwärmung nach wie vor fest im Gehirn verankert zu sein. Nur Schlafschafe glauben an diesen Subventions-Irrsinn wie Photovoltaik oder Windmühlen.Energie und auch Ressourcen zu sparen ist eine gute Sache, doch darf die Motivation dazu nicht auf Lügen basieren. Hier lauert große Gefahr für die ehemaligen Gutmenschen, denn diese von Kindheit an eintrainierte Denkweise bleibt offenbar fast unlöschbar in den Hirnen verankert. Ganz typisch für viele der „Aufgewachten“ ist die Panik vor vermeintlichen Krankheitserregern aus dem Labor. Es gibt die tollsten Ideen von per Chemtrails ausgebrachten „Viren“ bis hin zur ursprünglichen Entwicklung von HIV im Labor. Dazu ist zu sagen, dass sich diese Leute als Nachplapperer, Blindgläubige und Nichtprüfer verraten haben, denn wie sollten Viren im Labor gefährlich verändert worden sein, wo bis heute der Nachweis der Existenz auch nur eines einzigen pathogenen „Virus“ fehlt? „Viren“ werden nicht im Labor entwickelt, sondern am Schreibtisch – als Medienkampagne.Hieran zeigt sich, wie wenig viele Menschen die Aussagen überprüfen, die von namhaften Aufklärern verbreitet werden. Anstatt sich die Germanische Heilkunde näher zu betrachten, welche die offiziell bekannte Mikrobenlehre völlig auf den Kopf stellt und von jedermann selbst nachvollzogen werden kann, übernehmen die meisten schlicht die Meinung desjenigen, der am lautesten Panik schreit. Selbiges gilt für das Impfen. Da werden großartige Sprüche geklopft, wie gefährlich die Schweinegrippeimpfung doch sei und wie schlau man war, sich nicht habe impfen lassen. Aber bei Tetanus und Masern würden diese Leute dann doch kein „Risiko“ eingehen wollen und halten an dieser unsinnigen Vergiftung fest. Auch hier haben die angeblich Aufgewachten nichts verstanden, sondern ruhen sich bequem auf den Behauptungen anderer aus. Gutmenschentum und Diskriminierung sind ganz vorne mit dabei, wenn es um das Verteidigen altbekannter Mainstream-„Werte“ geht. Da wird dann von Religionsfreiheit und Unterdrückung der Frau gesprochen, obwohl auf genau diesem Wege die Verschmutzung des gesunden Menschenverstandes stattfindet.Wer sich gegen offen ausgelebte Homosexualität, gegen die künstlich erzwungene Gleichberechtigung der Frau oder gegen den Islam äußert, wird auch in der Aufgeklärungsszene sehr oft angegriffen. Scheinbar ist die Gutmenschlichkeit inzwischen genetisch in vielen Menschen fest eingepflanzt, was sehr schade ist, denn der natürliche Instinkt in uns ist es, der uns eben nicht belügt. Ein anderes typisches Thema sind Chemtrails. Wer sich diesbezüglich kritisch äußert oder zuviele Fragen stellt, wird gern so hingestellt, als habe er keine Ahnung oder würde das Offensichtliche leugnen. Dennoch gerade bei den Chemtrails ist die Lücke zwischen Glauben und Wissen mit am größten.Wer hierzu Beweise einfordert, wird auf immer dieselben, unwissenschaftlichen Pseudofakten verwiesen und auf unzählige Fotos von Kondensstreifen, die irgendwas beweisen sollen. Sie beweisen jedoch nur eines: Diese Leute haben einen starken Glauben, jedoch keinerlei Wissen über Meteorologie und Physik. Um richtig zu streiten, bietet sich auch das Thema Kernenergie an. Wer sich als Aufgewachter bezeichnet und nicht automatisch gegen Kernkraft ist, der wird auch nicht ernst genommen bzw. ihm wird sofort unterstellt, von der „Atomlobby bezahlt“ zu sein. Diese primitive Denkweise ist eigentlich typisch für Schlafschafe, nicht jedoch für selbst denkende und mündige Menschen.Seltsamerweise haben die meisten sogenannten Aufgewachten keinerlei Probleme damit, bei diesem Streithema den Massenmedien wieder blind zu glauben und zu vertrauen. Im Grunde ein klares Indiz dafür, dass hier etwas nicht stimmen kann – für den, der die Augen wirklich öffnen will. Immer wieder erstaunt die Tatsache, wie groß die sozialistischen Ziele auch im aufgeklärten Lager sind. Wenn eines nahen Tages eine charismatische Führungspersönlichkeit für den Weltfrieden eintritt, den Hunger und die Armut bekämpfen will, dann werden ihm weite Teile der vermeintlichen Nichtmehrschafe zujubeln und in die Falle tappen. Auch dahinter steckt ein perfider NWO-Plan, denn diese Probleme können nur mittels einer Weltregierung beseitigt werden. Warum? Nun, woher rühren diese denn ursächlich?Vergessen wird in diesem Zusammenhang gern, dass gerade diese größten Probleme unserer Erde alle durch die NWO-Akteure erst absichtlich geschaffen wurden. Sämtliche Kriege, Armut und Hunger sind keine Naturkatastrophen, sondern fast ausnahmslos von den Mächtigen dieser Welt absichtlich provoziert und inszeniert worden. Seltsamerweise wird dieser Zusammenhang von vielen Gegnern der NWO gänzlich übersehen, während überall davon zu lesen ist, dass die Kriege der Neuzeit alle unter fadenscheinigen und erlogenen Gründen geführt wurden und werden.Die Beseitigung dieser hausgemachten Probleme hat zudem leider ein paar Randeffekte, nämlich eine Weltdiktatur, vollständige Überwachung, Zwangsverarmung der jetzt gut versorgten Länder wie bei uns und Bekämpfung von Freidenkern und Querulanten. Es ist besonders schade, dass ausgerechnet die Aufgewachten das zum größten Teil nicht zu erkennen scheinen. Einen besonders großen Fehler begehen all diejenigen, welche der Esoterik und dem New Age in Form von „Licht und Liebe“, „wir sind alle Gott“, „Energiearbeit“, „Kosmische Gesetze“, „Bewusstseinssprung“ usw. anhängen, denn diese gesamte Lehre entstammt denselben Mächten, welche auch die NWO installieren wollen. Darauf stößt eigentlich jeder sofort, der sich mit den Hintergründen befasst – nur wer macht das eben?Alleine schon die übliche Aussage, selbst nicht an Gott oder Satan zu glauben, entlarvt diese Leute als Nichtprüfer, denn die Begründer dieser Lehren waren bekennende Okkultisten oder Satanisten. Warum interessieren sich so wenige für diese Tatsache? Hier wurde von den Anhängern dieser neuen Lehren leider fast nichts hinterfragt oder überprüft. „Licht und Liebe“ klingen doch so positiv, oder nicht? Warum also genauer hinschauen? Gerade deswegen. Wer sich als Aufgewachter bezeichnet und über die Medien schimpft, selbst aber noch einen Fernseher besitzt und diesen regelmäßig einschält, ist nichts anderes als ein 100%iger Pseudoaufgewachter, denn er sucht sich seine Wahrheiten in jeder Lebenslage bequem vom Sessel sitzend aus, ohne jemals selbst etwas hinterfragt und wirklich verstanden zu haben.Wer sich einmal im Monat oder im Jahr die tagesschau reinpfeift, dem kann wenig passieren, doch sich das regelmäßig anzutun hat unweigerlich unterbewusst Auswirkungen auf das Denken und Handeln des angeblich so aufgeklärten Zuschauers. Daher: Sofort raus mit der Kiste. Für viele Neuaufgewachte sind viele dieser Themen natürlich allesamt große Hürden, die sie erst einmal verstehen und dann überwinden müssen. Über Jahre oder gar Jahrzehnte wurden ihnen entsprechende Lügen eingehämmert. Daher dauert die Aufarbeitung und das Verstehen auch seine Zeit. Das ist in Ordnung, solange es wirklich geschieht und nicht – wie bei leider sehr vielen – einfach nur ein neues Paradigma geglaubt wird.
 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner