31 März 2014

Merkels TTip: Freihandel schützen! Genmais ist Menschenrecht!


weltnetzTV
+++Bundeskanzlerin Merkel, vokalisiert durch Reiner Kröhnert +++

Unsere Kanzlerin! Besonnenheit, aber auch das ein oder andere mahnende und sogar eindringliche Wort ist das Gebot der Stunde, angesichts verantwortungsloser Polemiken linker Krawallmedien. Diese ziehen nicht nur völlig ungerechtfertigt die Finanzmärkte in den Schmutz. Auch unser wunderbares Freihandelsabkommen mit den USA, TTIP, wird aufs antiamerikanischste verteufelt. "Ist Spekulation nicht etwas zutiefst menschliches? Hat es Geldansammlungen nicht immer und überall auf der Welt gegeben? Ist da nicht ein entbürokratisierter Markt die höchste Form der Freiheit? In Russland gibt es statt der freien Finanzmärkte autoritäre Oligarchen. Wollen Sie lieber die?"

Zum Feihandelsabkommen muss einmal gesagt werden, dass die Verhandlungen darüber halt laufen, wie sowas unter Freunden üblich ist: erstmal hinter verschlossenen Türen und Fenstern:
"Der Handelsminister der Vereinigten Staaten, mein Freund Ron Kirk, der die Verhandlungen leitet, sagt zurecht: immerhin sind bereits durch früheres öffentliches Herumgegacker zwei Anläufe für ein Freihandelsabkommen gescheitert. Ich sage das denen, die ständig anprangern, dass das Abkommen zu dezent und nicht auf dem offenen Jahrmarkt verhandelt wird: seid ihr nicht diese Leute, die eure eigenen Daten vor unseren deutschen und amerikanischen Staatsorganen verstecken, als wären sie Diebesgut? Was für eure Privatsphäre an Vertraulichkeit recht ist, das muss auch für die Verhandlungen billig sein. Mein luxemburgischer Freund Jean Claude Juncker, der jetzt als Spitzenkandidat für uns Konservative für die EU-Präsidentschaft antritt, hat dies 1999 so vorzüglich auf den Punkt gebracht. Ich zitiere ihn „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum (...). Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, (...), dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt."

Die Bundesregierung wird jedenfalls unbeirrbar festhalten am freien Handel und dem Abkommen zwischen den USA und der EU.

+++

Die Ansprache unserer Kanzlerin, vokalisiert durch Reiner Kröhnert wurde exklusiv für weltnetz.tv aufgenommen.

Abonniert diesen Kanal und unseren Newsletter!

http://weltnetz.tv/

Reiner Kröhnert:
http://www.reiner-kroehnert.de/

US-Demokratieverständnis



klagemauerTV
 http://www.klagemauer.tv/?a=showporta...

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir freuen uns, Sie wieder zu einem unserer Medienkommentare begrüßen zu dürfen. Auch heute stehen die Entwicklungen der Ukraine im Fokus unserer Nachrichten.
US-Außenminister Kerry hat nach seiner Zusammenkunft mit dem russischen Außenminister Lawrow deutlich gemacht, dass es keine Entscheidung über die Ukraine ohne Beteiligung der ukrainischen Regierung geben wird. Zudem bezeichnete er den Beitritt der Krim in die russischen Förderation erneut als rechtswidrig.
Aus diesen Worten wird die Auffassung der US-Führung zur Demokratie deutlich. Immer wieder wurden in den letzten Jahren die kriegerischen Aktivitäten der USA damit begründet, unterdrückten Völkern die Demokratie bringen zu wollen. Stimmt nun aber einmal ein Volk wie kürzlich auf der Krim geschehen, demokratisch gegen die Interessen der USA ab, wird dieser Entschluss nicht akzeptiert, sondern als rechtswidrig eingestuft. Die nicht demokratisch legitimierte Regierung in Kiew jedoch muss auf Wunsch der USA auf jeden Fall in Entscheidungen einbezogen werden.
Einmal mehr wird somit deutlich, dass diejenigen, die am lautesten nach Demokratie rufen, selbst am wenigsten nach demokratischen Grundsätzen handeln. Auch wenn klangvolle Worte wie „Demokratie" gebraucht werden, geht es wie auch in den Kriegen im Irak und Libyen nicht im Geringsten um das Wohl des ukrainischen Volkes, sondern um die knallharte Durchsetzung amerikanischer Interessen.
Deshalb raten wir Ihnen, liebe Zuschauer, derartige Behauptungen auch weiterhin kritisch zu hinterfragen und unsere Nachrichtensendungen zu verfolgen. und wünschen Ihnen noch einen schönen Abend.

29 März 2014

Unglaublicher Fund - 900 J.a. Fahrad, bzw. aus 12. Jh.



Iveta Blömer
Diese Geschichte habe ich nicht ganz übersetzt, weil es nicht wirklich nötig ist. Schauen Sie es einfach an. ... kurze Beschreibung dazu:

In der Gemeinde Les Andelys und im Département Eure, 100 km von Paris entfernt, befindet sich eine zerstörte mittelalterliche Festung - Château Gaillard. Sie wurde von Richard Löwenherz, König von England errichtet. Heute sind von der damaligen Festung nur wenige Überreste zu sehen, aber sogar diese locken viele Touristen an.
Sehr lange Zeit war die Festung ein historisches Denkmal und Grabungen sind dort strengstens verboten gewesen. Erst im Mai 2008 bekam eine Gruppe Wissenschaftler aus Bristol Universität die Möglichkeit Château Gaillard genauer zu untersuchen.
Als sie eine Genehmigung von der Französichen Regierung bekommen haben, konnten sie es gar nicht ahnen, was für einen sensationellen Fund sie machen werden. Nach 3 Wo. Arbeit sie haben auf dem Schlossgelände merkwürdige Funde gemacht. In eine Tiefe von ca. 2 1/2 m sie haben einen gut erhaltenen Skelett eines Pferdes gefunden, und daneben einige Dinge aus Metall, die Ähnlichkeiten mit Kriegersachen gehabt haben. Diese Fund wäre evtl. nichts Besonders, wenn es nicht so "komisch" plaziert wäre. Von Oben sah es nach einem Zweirad (Fahrrad) aus ...
Die vielen Teile wurden sorgfälltig ausgegraben und gereinigt. Das, was zum Vorschein kan, hat die Archäologen selbst schockiert. Es gab kein Zweifel mehr, das dieser Fund wirklich ein Fahrrad ist, dass ca. 900 Jahre lang unter die Erde gelegen hat. Wie soll so etwas möglich sein? Wie sollen die Meister des Mittelalters so etwas gemacht haben? So komplizierten Mechanismus im 12. Jh.!? Laut Expertenaussagen der erste Zweirad (Fahrrad) soll ca. 700 Jahre später "entdeckt" worden sein. Deshalb manche Wissenschaftler sind der Meinung, dass die Technologie, wie so ein feiner Mechanismus gebaut werden soll, wurde den Rittern des Mittelalters von Zeitreisenden geschenkt ...
Die ersten Zweiräder haben zwei sehr unterschiedlich große Räder, mit einem Sitz, das sind 1 1/5 m hoch von die Erde befand. Sehr gefährliche Transportmittel! Getretten wurde am Vorderrad ...
Konstrukteure-Ingenieure haben das Aussehen des 900 J.a. Zweirads rekonstruiert ... genauso sehen unsere Fahrräder heute 

Mein persönl. Gespräch mit dem UFO-Forscher I. v. Ludwiger



Suchende Freunde der Wahrheit
Weitere Quellen: http://goo.gl/fPbW4P

28 März 2014

Tagesenergie 53


Alexander Wagandt und Jo Conrad über die Ereignisse Ende März 2014 und die dahinter liegenden Energien
bewusst.tv

Obomba verurteilt Gewalt - geht's noch lächerlicher?



FSchuster1

27 März 2014

Nie wieder Krieg zwischen Deutschland und Russland


antikriegtv2
Antikrieg TV http://www.antikrieg.tv
http://www.facebook.com/antikriegtv

ANTIKRIEG.TV Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika)
Gleichzeitig empfehlen und verweisen wir auf deutschsprachige Nachrichtenseiten, wie Weltnetz.TV, Kontext TV, Hintergrund, Junge Welt, Nachdenkseiten und Beitrage der Occupy Bewegung

Söllner gegen Söldner

Das Dilemma des staatlichen Gewaltmonopols, David JaklinAugust 12,2013  Leviathan_by_Thomas_Hobbes Der moderne, demokratische Rechtsstaat, so wie ihn die Menschen der „westlichen“ Welt kennen und für selbstverständlich erachten, ist historisch betrachtet ein junges Gebilde, dass als Produkt komplexer, zusammen spielender Faktoren gesehen werden muss. Dieser Rechtsstaat, zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er für sich das Recht beansprucht, Gewalt legitim...
  • Gewaltmonopol

  • Oh man, dieser Artikel zeigt doch, wie man mit kritischen Menschen umgeht. Dürfen wir wirklich keine Kritik mehr üben??? Scheint so, denn zB. das Lied: "
  • Hey Staat
    ", sagt leider zuviele Wahrheiten, für die Marionetten und die Puppenspieler. Ich wundere mich, dass man das Lied überhaupt noch abspielen kann, aber ich befürchte, das wird sich ändern. Und dann muß man ja das Vorgehen der Polizeisöldner bewundern, grins: sie lassen Herrn Söllner erst einmal zu seinem Konzert, und verwüsten dann in einer Durchsuchungsaktion sein Auto. Hatte die Polizei da die Information, dass sie ansonsten wohl finanzielle Konsequenzen zu erwarten hat, wenn sich leider keine wirklichen Anschuldigungen beweisen lassen? Wie es sich ja herausgestellt hat. Ich kann echt nur hoffen, dass Herr Söllner Recht bekommt, aber Recht haben und es auch bekommen, ist in der BRiD leider zweierlei paar Schuh.

  • Doch Machtmissbrauch, dass weiß auch Herr Söllner, ist in dieser GmbH, nur ein übliches Objeht, um alle zu unterdrücken. Wir sind, und bleiben scheinbar eine unkritische Menschenmenge, und da helfen auch die Anzeigentexte nicht, die da heißen: "Ein Beamter hielt meinen rechten, einer meinen linken Arm. Ich musste breitbeinig dastehen und wurde durchsucht. Ich bin 58, habe ein Haus und Kinder, und werde behandelt wie ein 17-jähriger Junkie." Ich bin echt gespannt, ob die Anzeige überhaupt verfolgt wird, denn bei "Regimekritikern" muß man leider befürchten, dass es eher ins Gegenteil geht, da es ja bereits jetzt von Seiten der Polizei verlautet: "dass alles mit rechten Dingen zugegangen sein soll." Aber wen wundert diese Aussage der Polizei, da in unserem Verwaltungskonstrukt schließlich alles und immer mit rechten Dingen zugeht. Oder?
    Petjama

  • Söllner gegen Söldner
  • EU-Abgeordneter: Westliche Medien zeigen uns pures Hollywood über die Krim, alles Lüge!



    Deutschland+Russland
    EU-Parlamentarier aus Österreich Ewald Stadler erzählt über seine Eindrücke als Wahlbeobachter beim Krim-Referendum in Jalta, wo er zusammen mit anderen internationalen Kollegen am 16 März 2014 die Situation am Ort auf der Krim und den Vorgang des Referendums selbst persönlich mitverfolgt hat. Ausschnitte. Video in voller Länge: https://www.youtube.com/watch?v=AoouM...

    26 März 2014

    MysterienZyklus - Joachim Zillmer: Die Evolutionslüge



    Quer-Denken.TV
    Mit seinem Vortrag „Die Evolutionslüge" rüttelt Joachim Zillmer an den Grundfesten der Paläontologie und der Vor- und Frühgeschichte. Dabei ist Zillmer ein Quereinsteiger in dieses Thema und nicht „von der Zunft". Aber vom Fach. Er ist Diplom-Ingenieur für Bauwesen, bekam ein Hochbegabten-Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung, war 1990-1999 Vorstandsmitglied der Bauinnung Solingen sowie Mitglied der Ingenieurkammer-Bau NRW. Ein Mann, der weiß, wovon er spricht.

    Er spricht davon, daß Gesteinsschichten und Ablagerungen, Versteinerungen und Landschaftsveränderungen nicht zwangsläufig in Millionen von Jahren entstanden sein müssen. Viele Naturkatastrophen (wie z. B. Die Explosion von Mount St. Helen) schufen Landschaftsformationen und Phänomene innerhalb von Tagen, denen man in der Wissenschaft Jahrmillionen der Entstehung zuschreibt. Versteinerungen wie ein Geologenhammer mit gut leserlicher Herstellermarkierung inmitten einer Schicht von angeblich urzeitlichen Kalkablagerungen eingeschlossen -- das läßt doch Fragen aufkommen: War da ein zeitreisender Geologe unterwegs in grauer Vorzeit oder könnte es doch neuzeitliche Versteinerungen in kürzester Zeit geben?
    Im Internetfernsehen (damals auf Secret.TV) erstmals gezeigte, verblüffende Exponate wie dieser versteinerte Hammer belegen, daß die Zeitdimensionen, in denen Versteinerungen entstehen sollen, nicht stimmen können: Entweder man unterstellt dem gezeigten Hammer, daß er vor mehreren Millionen Jahren versteinert wurde - oder er ist tatsächlich neuzeitlich, was wohl die einzig wahrscheinliche Variante ist, wenn man nicht von Zeitreisen ausgeht. Dann stimmen aber die Annahmen der Zeiträume nicht, die eine Versteinerung nach gängigerLehrmeinung erfordert.

    Noch verblüffender sind von Hans-Joachim Zillmer gefundene Fußspuren von Menschen, die von solchen von Dinosauriern überlagert werden. Haben Menschen und Dinosaurier gemeinsam gelebt? Belegen indianische Höhlenzeichnungen, daß es eine solche Koexistenz gab? Bereits mit seinem in zehn Fremdsprachen übersetzten Bestseller "Darwins Irrtum" wies Dr. Zillmer nach, daß es die Evolution unserer Schulbücher nicht gab und die mit dieser Theorie fest verknüpften geologischen Zeitansätze falsch sind. Mehrere der von Hans-Joachim Zillmer schon 1998 getroffenen Voraussagen sind inzwischen bestätigt worden, u. a. daß der Grand Canyon nicht durch einen kleinen Fluß, sondern durch gewaltige Superfluten schubweise und nur innerhalb kurzer Zeit ausgeschürft wurde. Erfundene Fakten, gefälschte Dogmen und eine unerwartete Fülle überzeugender Funde, die von orthodoxen Wissenschaftlern der Erd- und Lebensgeschichtsforschung unterschlagen wurden, zeichnen ein völlig anderes Bild des Ursprungs und der Geschichte der Menschheit.

    Wie könnte es wirklich geschehen sein? Joachim Zillmer liefert einige neue, aufsehenerregende Denkansätze.

    Krieg gegen Putin: Wer stoppt die NATO? COMPACT



    Frank Höfer im Gespräch mit COMPACT Chefredakteur Jürgen Elsässer zum Ukraine-Konflikt.

    Das komplette Magazin-Interview kann man hier sehen: https://www.youtube.com/watch?v=Zw2aK...

    http://www.compact-magazin.com

    Jeder anständige Deutsche hat die Pflicht, der Kriegshetze gegen Russland zu widerstehen und zu widersprechen. Die Einkesselung unseres Nachbarns im Osten liegt nicht in unserem und auch nicht im europäischen Interesse, sondern dient nur der angloamerikanischen Macht. Dass diese zur Bemäntelung ihrer Ziele die Verteidigung des Völkerrechts bemüht, ist ein durchsichtiger Trick, den man schon mit Hauptschulabschluss durchschauen kann. Wenn Washington und London von Menschenrechten sprechen, geht es in Wirklichkeit um Schürfrechte. Uncle Sam und John Bull wollen den Kriegshafen von Sewastopol, die Bodenschätze im Donbass und die Gasvorkommen in Sibirien.

    Nachdem die Yankees die deutschen Handelsbeziehungen mit Irak und Libyen zerbombt und durch Sanktionen unsere Exporte in den Iran ausgetrocknet haben, soll nun ein ungleich wichtigerer Partner kaputt gemacht werden. 300.000 Arbeitsplätze hängen am Russland-Geschäft: Für VW ist das Riesenreich die derzeit wichtigste Wachstumsregion, Siemens baut den neuen Hochgeschwindigkeitszug Sapsan, für unseren Maschinenbau ist es der viertwichtigste Exportmarkt. Und vergessen wir nicht: Im Unterschied zu Bankrottstaaten wie den USA, die mit wertlosem Papiergeld bezahlen, werden unsere Ausfuhren nach Russland in letzter Instanz nicht mit Rubel, sondern mit stofflichen Reichtümern wie Öl- und Gas beglichen. Amis und Briten ist diese zahlungskräftige Nachfrage im Osten wurscht, weil sie außer Genmais, Drogen und Waffen ohnedies nichts zu exportieren haben. Aber uns als Industrieland kann es nicht gleichgültig sein, wenn ein weiterer guter Kunde zerschossen wird.

    Wer so nüchtern-kaufmännisch argumentiert, muss mit der Moralkeule rechnen. Wollt ihr Deutschen nur verdienen? Ist Euch egal, wenn der Russe das Völkerrecht mit Füßen tritt? Sympathisiert ihr schon wieder mit einem Diktator? Solchen Zumutungen sollte man mit einem herzlichen „Shut the fuck up" entgegentreten: „Halt's Maul, Du Heuchler!" Einem NATO-Politiker, der sich als Verteidiger des internationalen Rechts aufspielt, soll die Zunge im Mund verfaulen! Wer hat denn ohne UNO-Mandat 1999 Jugoslawien überfallen und ist 2003 in den Irak einmarschiert? Wer hat eine anderslautende UN-Resolution 2011 zum blutigen Regime Change in Libyen missbraucht? Wer mischt sich durch Aufrüstung der Kopf-ab-Islamisten in Syrien ein? Wessen Killerdrohnen ermordeten tausende Zivilisten am Hindukusch und in Afrika? Wer verseuchte den Balkan und Afghanistan mit radioaktiven Bomben aus abgereichertem Uran?

    24 März 2014

    USA – Lachnummer des Jahres

    Während amerikanischen Politikern noch der Geifer aus den Lefzen trieft ob der Abspaltung der Krim von der Ukraine, sehen sich die USA derweil selbst von Selektionsbestrebungen bedroht
    Ein Bürger Alaskas hat am 21. März eine Petition auf die Seite des Weißen Hauses gestellt, sich von Amerika abzuspalten und stattdessen russisch zu werden. Im Wortlaut:
    • „Stimmen Sie für die Abspaltung von Alaska von den USA und seine Eingliederung in die Russische Föderation ab“
    Drei Tage sind seither vergangen und bereits 8534 Personen haben die Petition gezeichnet. Stündlich nimmt die Zahl der Unterschriften zu und wenn bis zum 20. April 100.000 Menschen die Petition gezeichnet haben, muss die amerikanische Regierung dazu Stellung nehmen. So ungewöhnlich ist das Ansinnen Alaskas gar nicht. Über viele Jahrhunderte hinweg war Alaska eine russische Überseekolonie. Entdeckt hatte die Landmasse der Russe Semjon Iwanowitsch Deschnjow, der 1648 die Tschuktschen- Halbinsel umschiffte und damit die Meerenge zwischen Sibirien und Alaska überwandt. Da die Kontrolle dieses Gebietes schwierig war und Zar Alexander II. nach dem Krimkrieg das Staatssäckel auffüllen wollte, verkaufte er Alaska 219 Jahre später, am 30. März 1867, an die USA. Für 7,2 Millionen Dollar. Jetzt scheint es, als wolle sich die damalige Geldanlage zurück nach Russland verabschieden.
    Was die USA natürlich niemals zulassen werden. Ebensowenig wie vor zwei Jahren, als auch Texas den Versuch unternahm, sich abzuspalten. Damals war es Micah Hurd, der im November 2012 in einer Petition das Weiße Haus aufforderte, dem Bundesstaat Texas zu erlauben, sich friedvoll von den Vereinigten Staaten abzuspalten und eine neue Regierung zu bilden. Kernsatz der Petiton ist folgende Aussage:
    • „Die Bundesbehörden schränken die Freiheitsrechte der Texaner ein. Texas kann als Staat wirtschaftlich alleine überleben. Ein unabhängiges Texas wäre die Nummer 15 unter den Volkswirtschaften der Welt.“
    Insgesamt unterzeichneten 125.746 Personen die Petition, den USA den Rücken zu kehren. Die Rolle von Texas in den USA ist vergleichbar derer von Bayern in Deutschland. Das Beispiel machte Furore. In jedem der weiteren 49 amerikanischen Bundesstaaten fanden sich Menschen, die sich mittels einer Petition für die Abspaltung von Uncle Sam stark machten. Interessanterweise stiegen die Sezessionswünsche der Bevölkerung stets dort, wo Mitt Rommney als damaliger Präsidentschaftskandidat Stimmen gewann. Also in der tiefsten Provinz, in Staaten wie Tennessee, Georgia, South Carolina, oder Louisiana. Wer könnte es den armen Kerlen verdenken?
    Einige Parteien in Texas sehen hingegen keine Veranlassung, einem solchen Schritt zuzustimmen. Ihrer festen Überzeugung zufolge war Texas ohnehin im Jahre 1845 widerrechtlich von den USA annektiert worden.
    Quellennachweis und weiterführende Links:

    Christoph Hörstel: Dem Westen kann man nicht trauen!



    FSchuster1
    Quelle: http://german.ruvr.ru
    http://german.ruvr.ru/2014_03_04/Chri...
    http://german.ruvr.ru/2014_03_03/Chri...
    http://german.ruvr.ru/2014_03_02/Ukra...
    http://german.ruvr.ru/2014_02_21/Regi...
    http://german.ruvr.ru/search/?text=h%...
    http://www.youtube.com/user/STIMMERUS...
    Christoph Hörstel über die Ukraine (german.irib.ir)
    http://www.youtube.com/watch?v=iBrTmw...
    http://www.youtube.com/watch?v=xhkD4u...
    Christoph Hörstel - Geopolitik 2014
    http://www.youtube.com/watch?v=_0_a1f...
    http://www.youtube.com/watch?v=XxVank...
    http://www.youtube.com/user/NuoVisoTv
    http://nuoviso.tv

    23 März 2014

    Staatsangehörigkeit "DEUTSCH" - Wie die BRD versucht, uns staatenlos zu machen - Reiner Oberüber



    NuoViso.TV
    In diesem Vortrag erläutert Reiner Oberüber, wie die BRD versucht, uns als Staatenlose zu halten. Statt uns mit ersonaldokumenten auszustatten, die unsere Staatsangehörigkeit nachweisen, gibt sie uns "Personal"ausweise. Immerhin gibt sie
    zu, daß diese Papiere uns zu Staatenlosen machen.

    Um diese Tatsachen zu verstehen, ist es wichtig einen Blick in die Geschichte Deutschlands zu werfen. Während Hitler im Fall der Staatsangehörigkeit respektierte, daß er das Völkerrecht nicht einfach mit neuen Gesetzen brechen kann (er erließ eine "Verordnung"), geht die BRD weniger zimperlich damit um. Sie manifestiert die Staatenlosigkeit aller "Deutschen" im Jahre 1999 durch die Schröderregierung, welche die Verordnung Hitlers zum Gesetz machte.

    Aber egal welche Hürden die BRD bei der Erlangung der taatsangehörigkeit auch aufgebaut hat, in diesem Vortrag erfahren Sie, auf welchem Weg Sie letztlich doch zu einer Staatsangehörigkeit für Deutsche kommen. Allerdings nicht ohne einen faden Beigeschmack...

    Laurent Louis - Die Wahrheit über die EU, Ukraine & die NWO



    Wahrheitsbewegung
    http://www.Wahrheitsbewegung.net - Laurent Louis und die Wahrheit über die aktuellen Ereignisse in der Ukraine und den Einfluss der EU im Spiegel der vergangenen Ereignisse in anderen europäischen Ländern. Louis spricht direkt die Menschen in der Ukraine an und erinnert an das ultimative und undemokratische Ziel der Globalisten, die neue Weltordnung, kurz NWO!

    Quelle: https://www.youtube.com/user/klagemau...

    AZK II - "Von der biologischen Revolution zur Gefahr des Genderismus" - Inge M. Thürkauf



    drdickgind
    Der Begriff "Gender" (auf deutsch Geschlecht) beinhaltet ein neues Menschenbild und unterstellt, dass jede sexuelle Orientierung -- heterosexuell, schwul, lesbisch, bisexuell und transsexuell -- unabhängig vom biologischen Geschlecht gleichwertig ist und sowohl von der Gesellschaft als auch in der Politik akzeptiert werden muss. Wer sich diesem, dem gesunden Menschenverstand widersprechenden Weltbild widersetzt, muss mit strafrechtlicher Verfolgung rechnen.

    Krim/USA: Taktisch zu neuen Kriegsgründen


    klagemauerTV

    21 März 2014

    Putin und der Gauckler - Heuchelei und russische Resentiments


    Demoband
    Der Gauckler aus Bellevue nutzte den Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus, um einen Brief an Putin zu schreiben, indem er seine "tiefe Trauer" über den Russlandfeldzug ausdrückte, unterstützt USA und EU aber voll und ganz bei ihren kriegstreiberischen Bestrebungen, mit dem Ziel, Russland endgültig zu isolieren und zu vernichten - unter anderem mit der Hilfe von Neonazis in der Ukraine, die jene Lakaien verherrlichen, die genau jene Verbrechen begangen haben, die der Gauckler so bedauert. Mit Versöhnung hat das alles nichts zu tun, sondern nur mit dem Götzendienst für einen krankhaften Schuld-Kult und eiskaltem, politischen Kalkül der schlimmsten Sorte.
    Die Versöhnung mit Russland wird stattfinden, aber nicht durch, sondern gerade trotz der Machenschaften des Gaucklers und Konsorten.

    20 März 2014

    BRD = Besatzer Republik Deutschland


    TheSARGON87
     Hier das Buch und noch einige Infos zum eigenen Forschen:
    Das Deutschland Protokoll:
    http://gedankenfrei.files.wordpress.c...

    Deutschland, Feindstaat der Vereinten Nationen
    http://www.welt.de/kultur/history/art...

    Russischer Abgeordneter: Deutschland ist eine ganz gewöhnliche US-Kolonie
    http://pravdatvcom.wordpress.com/2013...

    Ein Staat ohne Legitimation
    http://www.welt.de/welt_print/article...

    http://www.eisenblatt.net/

    19 März 2014

    Warum die Welt so beschissen ist - Robert Stein - Wissen Grenzenlos


    NuoViso.TV
    "Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen" - warum das so ist, erläutert Robert Stein sehr anschaulich in diesem Video.

    18 März 2014

    USA als Moralapostel oder wie ein Löwe versucht ein Schaf zu sein!



    SuperLebenstraum
    Die USA sind der Kriegstreiber Nummer 1 auf dieser Welt, denn Geschichte lügt nicht, es sei denn man kontrolliert die Geschichte!
    Landraub gehört zur Geschichte der USA wie das Salz in die Suppe, sie haben es salonfähig gemacht und nun stellen sie sich hin, als wenn sie die rechtschaffendste Nation sind unter diesem Himmel!

    Lasst euch nicht länger belügen oder manipulieren, die Zeit läuft gegen dieses Unrechtssystem!

    N23 - Aktuelle Nachrichten


    News 23

    17 März 2014

    MMS TROPFEN - erklaert




    Schulmedizin - ein Kartenhaus bricht zusammen: MMS = eine Revolution in der Medizin



    Quer-Denken.TV
    15. März 2014 Leo Koehof & Dipl.-Ing. Ali Erhan im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt
    Chlordioxid ist der stärkste Viren- und Bakterienkiller, den die Menschheit kennt.

    Es wird seit Jahrzehnten weltweit u. a. zur Desinfektion von Trinkwasser verwendet. Der US-Ingenieur Jim Humble, entdeckte eher zufällig, daß es, als wäßrige Lösung oral eingenommen, innerhalb weniger Stunden Malariakranke zu 100% heilen konnte und nannte es MMS (Master Mineral Solution). Im Laufe der Zeit wurden weltweit immer mehr Behandlungserfolge mit MMS / Chlordioxid auch bei vielen anderen Infektionen wie z.B. Grippe, Wundinfektionen (Sepsis), Blasenentzündungen aber auch bei lebensbedrohlichen Krankheiten wie Krebs bei Mensch und Tier gemeldet.

    Eigenbehandlungen von Krankheiten mit dem pharmazeutisch nicht zugelassenen MMS und dessen eigentlichen Wirkstoff Chlordioxid sind weltweit stark im Kommen, da MMS keine Antibiotikaresistenzen kennt.

    MMS hat zum Ärger der Pharmaindustrie und der Schulmedizin jetzt einen klinischen Test mit Bravour bestanden. In Kooperation mit dem Roten Kreuz ist man einer der schlimmsten Seuchen auf dem afrikanischen Kontinent zu Leibe gegangen, wie ein ganz besonderer Bericht zeigt:

    „Am Ende des Jahres 2012, als ein Teil der Menschheit den Weltuntergang erwartete, hatten wir das Glück, eine neue Ära für MMS einleiten zu können. Der Zufall oder vielleicht auch das Glück wollte, daß wir in Zusammenarbeit mit dem Ugandischen Roten Kreuz eine Studie durchführen konnten, wobei wir vier Tage den Menschen in einer Klinik in Luuca, MMS geben konnten. Das Rote Kreuz war daran interessiert, in wie fern MMS einen positiven Einfluß auf die Gesundheit der Menschen hat, wobei man an erster Stelle an der Heilung von Malaria interessiert war.

    Unser Ziel war es 200 malariakranken Menschen MMS zu geben. Am Ende des vierten Tages hatten wir 781 Menschen behandeln können. Es waren jedoch nur 154 Menschen mit Malaria darunter gewesen. Von diesen 154 Probanden die Malariapositiv bestätigt wurden, waren nach 24 Stunden 143 Probanden malariafrei. Und die elf , welche beim zweiten Bluttest noch Malaria hatten, hatten entweder den Becher nicht ganz leer getrunken oder den Wasserreiniger ausgespuckt, wodurch die Dosis zu niedrig wurde, um den Malariaparasit töten zu können. Sie bekamen nochmals eine zweite Dosis des Wasserreinigers zu trinken, wobei wir genau beobachteten, daß alles auch getrunken wurde. Zum Schluß wurden auch diese Probanden malariafrei."

    www.spiritofhealth2014.org
    www.jimhumbleverlag.com
    www.mms-seminare.de

    52. Tagesenergie mit Alexander Wagandt



    SatChitAnandaEV

    16 März 2014

    Radio Moppi - 7.3.2014



    Herr Terraherz
    Weltnetzmeldungen von und mit Stoffteddy
    http://terraherz.tv

    - die beste schlechteste private Amateur-Hobby Sendung
    - das nicht kommerzielle Informations-Magazin
    - fuer Menschen mit Sehbehinderung und Leseschwaeche
    - Geschichten, Beitraege und Meldungen aus dem Netz

    • Schlagzeilen
    • Die Deutschen müssen kriegsreif gequatscht werden (20:40)
    • Die mediale Schlammschlacht (28:24)
    • USA sind nicht Teil Europas -- Russland schon (35:53)
    • große Truppenbewegungen im Königsberger Gebiet (45:30)
    • Wie wird das Wetter? (48:20)
    • Neusprech - was soll denn das sein? (50:55)
    • Jobcenter fordern neben ALG 2 - Antrag zusätzliche Antragsbegründungen (58:10)
    • Erneuerbare Energien (1:02:25)
    • Putin Pressekonferenz (1:14:10)
    • Russland wirft Merkel, EU und VSA Bruch des Völkerrechts vor (1:17:56)
    • Benzinpreise (1:23:55)
    • Steigende Lebenserwartung?? (1:25:00)
    • Regierung ermuntert Geringverdiener, exzessiver zu leben und jünger zu sterben? (1:46:30)
    • Tageskommentar (1:54:45)

    Musterschreiben gegen die GEZ



    conrebbi
    Hier wird ein Musterschreiben vorgestellt, welches dazu dient, den Anmaßungen der GEZ sinnvoll entgegenzutreten. Wenn zwei einen Vertrag untereinander abschließen, kann das niemals geschehen zu Lasten Dritter.

    http://lupocattivoblog.com/2014/03/10...

    15 März 2014

    Schlachtzug gegen die Wahrheit (Propaganda in den Medien)



    News 23
    Sind die großen öffentlichen und privaten Medien gleichgeschaltet und fremdgesteuert? Wer bestimmt eigendlich was gesendet und gedruckt werden darf und was nicht? Regelrechte Hetzkampagnen werden in den Medien veranstaltet in denen Sender und Verlage wie gleichgeschaltet über ihre Opfer herfallen. Am Beispiel von Eva Herman und dem Compact Magazin wird deutlich wie diese Medien arbeiten. Was geschieht wirklich hinter den Kulissen?

    Bitte unterstützen Sie das Projekt mit einem kleinen Beitrag:
    http://www.n23.tv/shop

    Alternative Medien:
    http://www.n23.tv

    14 März 2014

    Atlantis & Lemuria -- versunkene Hochkulturen der Menschheit



    Quer-Denken.TV
    Dr. Heinrich Kruparz im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über Wahrheit und Wissen in Legenden und über die Mythen von Aufstieg und Fall der großen Hochkulturen der Menschheit, wie zum Beispiel das sagenhafte Atlantis oder das geheimnisvolle Lemuria.

    Der Geologe und Forscher alter Kulturen wie Atlantis, Lemuria und Rutas Mu Dr. Heinrich Kruparz bereiste vornehmlich nach Südafrika, Brasilien, Indonesien und Neuguinea und Hawaii. Dadurch ist er für die Gebiete, wo die versunkenen Kulturen Atlantis und Lemuria beheimatet waren, ein anerkannter Experte. Dabei stellt sich heraus, daß es sich lohnt, die Mythen und Legenden ernstzunehmen und nicht als „Märchen" abzutun. Das bringt uns auf bis heute nachweisbare Spuren. Die geologischen Entwicklungen unseres Planeten weisen dabei den Weg.

    Dr. Heinrich Kruparz überschreitet damit das heute gängige (und wie so oft eingeengte) Weltbild der Schulwissenschaft bei weitem, wenn er von einer ungeahnt spannenden Vergangenheit der Menschheit spricht. Einer Vergangenheit, die einerseits viel Unerklärtes erklärt -- wie das Geheimnis der großen Pyramiden -- und die andererseits bis heute Bedeutung für die Menschheit hat.

    Dr. Kruparz leitet daraus eine Warnung für die gegenwärtige Zeit ab. Der spirituell äußerst versierte Geologe sieht in einem echten Bewußtseinssprung die wohl einzige Chance für eine positive Entwicklung unserer Erde. Wir dürfen die Fehler der Atlanter, die letztlich zu Nieder- und Untergang dieser großartigen Hochkultur geführt haben, nicht wiederholen. Die Warnungen sind uns überliefert. Wir haben die Wahl.

    Ukraine - Strippenzieher des Staatsstreichs



    FSchuster1


    12 März 2014

    Geopolitik 2014: Ukraine - Syrien, Iran - Christoph Hörstel zu Gast bei NuoViso

    )

    NuoViso.TV
    "You just dont invade a country on phony pretext in order to asset your interests." (John Kerry)

    "Man dringt einfach nicht unter falschen Vorwänden in ein Land ein, um seine Interessen durchzusetzen"

    Eine äußerst zynische Aussage von einem US-Aussenminister.

    Frank Höfer im Gespräch mit Christoph Hörstel. Themen: Ukraine, Iran, Syrien

    11 März 2014

    Wir, die Menschen, Nous, le peuple, We, the people, Мы, люди, 我們這些人,Nosotros, el pueblo

    )

    SuperLebenstraum
    Nous, le peuple en a assez de vos guerres, vos mensonges, votre avidité et votre soif de pouvoir, à nos frais.
    Si vous voulez mener des guerres, puis prendre vous-même si vous les gens veulent entourer le pistolet à la main, puis appuie sur la gâchette lui-même.
    Si vous voulez jeter des bombes, l'avion lui-même vole!
    Nous n'utiliserons pas plus de vous, pour que vous riche, plus gros et plus puissant que vous!
    Nous disons non, jusqu'ici et pas plus loin.
    Hommes, femmes et enfants sont plus des esclaves de votre système d'argent de la dette.
    Banques, compagnies d'assurances, les sociétés et les politiciens sont des parasites qui se nourrissent de l'humanité!
    Vous ne pouvez plus nous effrayer, votre jeu est terminé!
    L'humanité se réveille ou avez-vous vivre éternellement comme des esclaves du capital?

    We the people have had enough of your wars, your lies, your greed and your lust for power at our expense.
    If you want to lead wars, then take yourself if you people want to surround the gun in the hand, then pulls the trigger itself.
    If you want to throw bombs, the aircraft flies itself!
    We will not use more of you, just so you richer, fatter and more powerful you will!
    We say no, this far and no further.
    Men, women and children are no longer slaves of your debt money system.
    Banks, insurance companies, corporations and politicians are the parasites that feast on the humanity!
    You can no longer frighten us, your game is over!
    Humanity wake up or did you live forever as slaves of capital?

    Мы, народ уже достаточно ваших войн, вашей лжи, вашей жадности и вашей жажды власти за наш счет.
    Если вы хотите вести войны, а затем взять себя, если вы, люди, хотите окружить пистолет в руке, затем тянет сам курок.
    Если вы хотите бросать бомбы, самолет летит себя!
    Мы не будем использовать больше вас, только так вы богаче, толще и мощнее вы будете!
    Мы говорим, нет, это далеко и не дальше.
    Мужчины, женщины и дети больше не являются рабами вашего денежной системы задолженности.
    Банки, страховые компании, корпорации и политики являются паразиты, которые полакомиться человечества!
    Вы больше не можете запугать нас, ваша игра окончена!
    Человечество проснуться или вы жить вечно, как рабов капитала?

    我們的人民已經受夠了你的戰爭,你的謊言,你的貪婪和你的權力欲的費用由我們承擔。
    如果你要過戰爭,然後採取自己,如果你想的人包圍槍在手,然後扣動扳機本身。
    如果你想扔炸彈,飛機飛本身!
    我們不會使用更多的你,只是讓你更豐富,更胖,更強大的你會的!
    我們說沒有,這一步並沒有進一步。
    男人,婦女和兒童是你的債務貨幣體系不再是奴隸。
    銀行,保險公司,企業和政治家是宴席上的人類的寄生蟲!
    你不能再嚇唬我們,你的遊戲結束了!
    人類醒來還是你長生不老資本的奴隸?

    La gente hemos tenido bastante de sus guerras, sus mentiras, su codicia y su ambición de poder a costa nuestra.
    Si quieres conducir guerras, luego tomar a sí mismo si la gente quiere rodear la pistola en la mano, luego saca el propio gatillo.
    Si usted quiere lanzar bombas, el avión vuela solo!
    No vamos a utilizar más de ustedes, para que lo más rico, más gordo y más potente que lo haré!
    Decimos no, hasta aquí y no más allá.
    Hombres, mujeres y niños son dejado de ser esclavos de su sistema de dinero de la deuda.
    Bancos, compañías de seguros, las empresas y los políticos son los parásitos que un festín en la humanidad!
    Ya no nos puede asustar, el juego ha terminado!
    La humanidad se despierta o no vives para siempre como esclavos del capital?

    Ons, die mense het genoeg van julle oorloë, jou leuens, jou gierigheid en jou lus vir krag gehad het ten koste van ons.
    As jy wil oorloë te lei, dan neem jouself as jy mense wil die geweer te omring in die hand, dan trek die sneller self.
    As jy wil bomme te gooi, die vliegtuig vlieg self!
    Ons sal nie meer van wat jy gebruik, net sodat jy ryker, voller en meer kragtige sal jy!
    Ons sê nee, so ver en nie verder nie.
    Mans, vroue en kinders is dus nie langer slawe van jou skuld geld stelsel.
    Banke, versekeringsmaatskappye, korporasies en politici is die parasiete wat die fees op die mensdom!
    Jy kan nie meer bang vir ons, jou spel is verby!
    Mensdom wakker, of het jy vir ewig lewe as slawe van kapitaal?

    Das Bild des Tages


    10 März 2014

    Ukraine: Dirk Müller zum Hintergrund der Unruhen



    antikriegTV


    Patrioten sind nicht käuflich



    Reconquista Germania
    Wir leben in einer Welt voller Verräter. Sie verraten ihre Landsleute für einen Judaslohn und kooperieren mit dem Feind. Doch was ist der wirksamste Schutz gegen Verrat? Es ist der Patriotismus, die Liebe zum Vaterland und das Wohlwollen seinen Landsleuten gegenüber. Patrioten sind nicht käuflich, Patrioten üben keinen Verrat. Je patriotischer eine Nation, umso abwehrfähiger ist sie gegen äußere Bedrohungen. Darum werden die Deutschen antipatriotisch und die Amerikaner patriotisch erzogen. Denn Deutschland soll schwach und Amerika stark bleiben.

    Das entscheidende Element des Verrats ist fast immer das Geld. Je mehr eine Gesellschaft also auf Geld bezogen ist, umso mehr Verräter bringt sie hervor. Alle nicht auf Geld basierenden Autoritäten, also die Monarchie, den Adel, die Kirche und alle Werte und Sitten zu demontieren war daher strategisch notwendig, um den Pool an potentiell käuflichen Seelen zu maximieren. Jetzt, da die materialistische Ausrichtung unserer Gesellschaft beinahe ihr Maximum erreicht hat, hat auch ihre Abwehrfähigkeit ihren Tiefpunkt erreicht. Die Rettung liegt darin, den wahren Wert des Patriotismus öffentlich bekannt zu machen und die Antipatrioten argumentativ in ihre Schranken zu verweisen. 

    09 März 2014

    N23 - Die wahren Hintergründe in der Ukraine



    News 23
    Glaubt man der westlichen Medienberichterstattung, ist Putin zum Kalten Krieg zurückgekehrt, als er den russischen Marinestützpunkt Sewastopol auf der ukrainischen Halbinsel Krim mit zahlreichen Soldaten absicherte. Hier liegen neben russischen Zerstörern auch Atom-U-Boote. Russland hat diesen Hafen bis 2042 gepachtet. Die deutsche Presse, die maßgeblich aus Washington gelenkt wird, suggeriert uns Deutschen, dass ein NATO-Waffengang gegenüber den Russen unumgänglich sei...

    Video in voller Länge:
    http://www.youtube.com/watch?v=sdrBMR...

    Jetzt abonnieren:
    http://www.youtube.com/wwwKenFMde

    Alternative Medien:
    http://www.n23.tv

    Bitte unterstützen sie das Projekt mit einem Beitrag:
    http://www.n23.tv/shop

    Bitte teilen:
    http://www.facebook.com/NewsX23
    http://www.facebook.com/NewsN23

    Bitte abonnieren:
    http://www.youtube.de/NewsX23
    http://www.youtube.de/NewsX33
    http://www.youtube.de/News237
     

    Das Bild des Tages


    08 März 2014

    Verteidigung gegen Psychopathen



    infokriegerBerlin

    http://www.freiwilligfrei.info/

    Die meisten Menschen denken bei Psychopathen automatisch an das, was sie durch diverse Kinofilme und Reportagen kennengelernt haben: Psychopathen sind Menschen, die Spaß daran haben, ihre Opfer zu quälen, zu entstellen, zu foltern und zu töten. Sie sind Ausnahmeerscheinungen, mit denen sie wahrscheinlich nie im Leben zu tun haben werden. Das ist zwar richtig, aber nur bei dieser extremen Ausprägung von Psychopathie. Andere Typen von Psychopathen sind unbekannt oder bleiben unentdeckt, obwohl sie anderen Menschen ebenfalls großes Leid zufügen.

    Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass ein erwachsener Mensch mittleren Alters in seinem Leben mit einer Wahrscheinlichkeit von annähernd 100% mit mindestens einem Psychopathen zu tun hatte. Der Anteil von Psychopathen ist etwa 4% in der normal durchmischten Bevölkerung. Viele Indizien sprechen dafür, dass ihr Anteil in Machpositionen in der Politik und in der Wirtschaft um ein Vielfaches höher ist.

    Stefan H. Verstappen zeigt in diesem Video, warum Machtpositionen unter Psychopathen besonders beliebt sind. Er erklärt die wichtigsten Merkmale von Psychopathen, die verschiedenen Typen, ihre grundsätzliche Strategie im Umgang mit ihren Opfern und er gibt Hinweise, was man gegen sie tun kann.

    Wichtig:
    Wenn ein Mensch über einzelne Merkmale der Psychopathie verfügt, bedeutet das noch lange nicht, dass es sich um einen Psychopathen handelt. Es gibt normale Menschen, die das ein oder andere Merkmal aufweisen, trotzdem aber ganz normale Menschen sind. Es wäre falsch, diese vorschnell als Psychopathen abzustempeln. Erst wenn bestimmte Merkmale unzweifelhaft und gleichzeitig auftreten, handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um einen Psychopathen. Endgültige Gewissheit bringt schließlich ein Elektroenzephalogramm (EEG), das die Gehirnströme sichtbar macht. Bei einem Psychopathen sind die Bereiche des Gehirns, die Empathie, Mitgefühl, Schuld, Scham, Reue etc. verarbeiten, inaktiv. Ausführlichere Informationen unter:
    http://www.hare.org/
    http://thomassheridanarts.com/article...

    Original: http://www.youtube.com/watch?v=Gd6P1U...

    06 März 2014

    Erdbeben in der Krim; russische Truppen machen HAARP verantwortlich

    haarp-erdbeben-krim
    Ein Erdbeben traf am 02. März die Halbinsel Krim in der Ukraine und russische Militärquellen behaupten, es wäre ein vorsätzlicher Angriff durch die Vereinigten Staaten, die ihre HAARP-Anlage in Alaska nutzten, als Vergeltung, daß Rußland in der Ukraine Truppen stationierte.
    Das Erdbeben wird hier vom »Seismologisches Zentrum Europa-Mittelmeer« bestätigt.
    Laut Quellen vor Ort registrierte die russische militärische Überwachung vor dem Erdbeben starke Signalfolgen elektromagnetischer Langwellen. Sie sagen, daß sich die Signalfolgen zeitlich wiederholten, was in der Erde eine Resonanz verursachte, die das Erdbeben auslöste.
    Sie behaupten, dies war ein absichtlicher Angriff der Vereinigten Staaten und beschreiben ihn mit einer erschreckenden Sprache. Ein Sprecher sagte unverblümt: »Das Erdbeben in der Krim wurde durch den Einsatz einer Massenvernichtungswaffe der Vereinigten Staaten gegen die russische Armee verursacht.«
    HAARP (High Frequency Active Auroral Research Program) ist ein Forschungs-programm des US-Verteidigungsministeriums, das gemeinsam von der US-Luftwaffe, der US-Marine, der US-Behörde DARPA (Defense Advanced Research Projects Agency) und der Universität von Alaska finanziert wird und vom britischen Rüstungskonzern BAE Systems (BAE Advanced Technologies, BAEAT) entworfen und gebaut wurde. Ihr Zweck war die Analyse der Ionosphäre und die Untersuchung des Potenzials zur Entwicklung von Ionosphärentechnologie zur Funkkommunikation und Überwachung. Das HAARP-Programm betreibt auf einem Gelände der Luftwaffe in der Subarktis in der Nähe von Gakona, Alaska, die in der nachfolgenden Abbildung dargestellte »HAARP Research Station«.
    Das Hauptinstrument der HAARP-Station ist das Ionosphärenforschungsinstrument IRI (Ionospheric Research Instrument). Dies ist ein in Phasen arbeitender (phased) Hochleistungs- und Hochfrequenzfunksender aus 180 Antennen in einer Anordnung von 12×15 Einheiten, die eine rechteckige Fläche von etwa 33 Hektar (13 acres) einnehmen. Das IRI wird verwendet, um der Ionosphäre in einem begrenzten Bereich vorübergehend Energie zuzuführen.
    Andere Instrumente, wie beispielsweise ein Ultrakurzwellen- und Hochfrequenzradar, eine induktive Meßsonde (fluxgate magnetometer), eine Digisonde (ein ionosphärisches Peillot) und ein Induktionsmagnetometer (induction magnetometer) werden verwendet, um die physikalischen Prozesse zu untersuchen, die im angeregten Bereich auftreten.
    Das HAARP-Projekt leitet ein 3,6 Megawatt-Signal in der Ionosphäre, das im hoch-frequenten 2,8-10 MHz-Bereich liegt. Das Signal kann gepulst oder kontinuierlich sein. Die Wirkungen der Übertragung und der Abklingperiode können dann mit den zuge-hörigen Instrumenten untersucht werden, darunter das Ultrakurzwellen- und Hoch-frequenzradar, Hochfrequenzempfänger und optische Kameras. Laut dem HAARP-Team dient dies dem Studium natürlicher Ionosphärenauswirkungen auf Funksignale sowie der grundlegenden natürlichen Prozesse in der Ionosphäre, die unter dem natürlichen, aber viel stärkeren Einfluß der Sonne auftreten. Das Foto unten zeigt die für diese Stärke notwendige Antennenanordnung.
    haarp-anlage2
    Das IRI überträgt kontinuierliche Wellen (continuous waves, CW) oder gepulste Wellen von nur 10 Mikrosekunden (µs). Kontinuierliche Wellen dienen in der Regel der Iono-sphärenmodifikation, während die Übertragung in kurzen Impulsen als Radarsystem verwendet wird.
    HAARP ist Gegenstand zahlreicher Verschwörungstheorien. Verschiedene Personen haben in Zusammenhang mit dem Projekt über versteckte Motive und Fähigkeiten spekuliert und es für die Auslösung von Katastrophen wie Überschwemmungen, Dürren, Wirbelstürmen, Gewittern, Erdbeben in Iran, Pakistan, Haiti und den Philippinen, große Stromausfälle, den Abschuß von Flug TWA 800, das Golfkriegssyndrom und das chronische Erschöpfungssyndrom (chronic fatigue syndrome) verantwortlich gemacht.
    Eine russische Militärzeitschrift schrieb, Ionosphärentests würden »eine Kaskade von Elektronen auslösen, die die magnetischen Pole der Erde umdrehen könnten«.
    Das Europäische Parlament und der Landtag (state legislature) von Alaska hielten Anhörungen über HAARP, ersteres zitierte »Umweltprobleme«.
    Nick Begich Jr., der Sohn des ehemaligen US-Abgeordneten Nick Begich und Autor von »Angels Don’t Play This HAARP«, hat behauptet, daß HAARP Erdbeben auslösen könnte und die obere Atmosphäre in eine riesige Linse verwandeln könnte, so daß »der Himmel buchstäblich zu brennen scheinen würde.«
    »The History Channel« brachte eine Sendung zu diesem Thema und erklärte genau, wie HAARP verwendet werden könnte, um ein Erdbeben zu verursachen. Ein 3-Minuten-Auszug der Sendung ist unten zu sehen:

    Die Vereinigten Staaten haben auf der russischen Vorwurf im Zusammenhang mit dem Krim-Erdbeben nicht geantwortet, doch die Auswirkungen des russischen Vorwurfs sind erschreckend: Wenn Russland glaubt – oder nachweisen kann, daß ein Projekt des US-Verteidigungsministeriums verwendet wurde, um ein Erdbeben zu verursachen, dann könnte Rußland das Ereignis als einen »Erstschlag« mit einer »Massenvernichtungs-waffe« erachten. Eine solche Bestimmung von Rußland könnte dann für Rußland die Grundlage sein, den Erstschlag mit einer eigenen Massenvernichtungswaffe zu beantworten.
    Dies ist eine Geschichte mit sehr gefährlichen Auswirkungen. Weitere Details folgen, sobald sie verfügbar sind.
    Hier finden Sie den Originalartikel, Earthquake Strikes Crimea; Russian Troops Blame U.S. HAARP -Furious – Saying U.S. “Used a Weapon of Mass Destruction against Russian Military”.
    Quelle: criticomblog.wordpress.com vom 04.03.2014

    05 März 2014

    Vollständige Pressekonferenz zur Ukraine des russischen Präsidenten in Video mit deutscher Übersetzung




    Die blutigen Ereignisse in der Ukraine der vergangenen Tage, die zum Sturz der bisherigen Regierung mit Hilfe faschistischer Elemente führte, beunruhigen Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, die eine weitere Ausdehnung der Eskalation befürchten. Westliche Elemente, von Washingtons Regierung bis hin zu politischen und militärischen Brüsseler E.U.-Kreisen samt ihren internationalen Vasallen schüren mit Desinformationen Spannungen, um ihre Zerstörung des ukrainischen Staates zu bemänteln.
    Da im deutschsprachigen Raum mit dem Zugang zu Informationen ausser in den unabhängigen Medien über die Fernsehsender, Radiostationen, gedruckten und Online-Zeitungen für die meisten Hörer und Leser mit Hilfe gewisser “Kriegsreporter” ein einseitiges Bild zur Lage vermittelt und Russland als Aggressor dargestellt wird, hier nun die Pressekonferenz über die Reaktionen der russischen Seite, ihre Hinter- und Beweggründe der erfolgten Massnahmen in deutscher Übersetzung.
    Präsident Vladimir Putin beantwortete am 4.März 2014 in Moskau die Fragen von Journalisten.

    N23 - Aktuelle Nachrichten aus der Ukraine



    News 23
    Aktuelle Nachrichten aus der Ukraine: Die Lügen des Westen über die Ukraine! Der Westen entlarvt sich selbst! Kampf um die Krim! Die Spannungen steigen weiter an! Denn der Fall der Ukraine ist unmittelnbar mit dem Fall von Russland verbunden laut politischen Beobachtern! Tausende ukrainische Bürger suchen Hilfe und Unterkunft in Russland! Die Verfolgung der russischen Bevölkerung scheint der Verfolgung der deutschen, jüdischen und der politisch verfolgten Bevölkerung in Europa Ende der 1930er Jahren gleich zu kommen!


    Das Neue Forum:
    http://www.n23.tv/forum

    04 März 2014

    Christoph Hörstel zur Krise in der Ukraine - Radio Stimme Russlands



    Alexander Sorkin im Interview mit dem Publizist und Regierungsberater Christoph Hörstel.
    http://german.ruvr.ru/2014_03_03/Chri...

    03 März 2014

    Hintergrund Putsch Ukraine: Wer waren die Todesschützen?



    antikriegtv2
     Blutiger Maidan 2014.02.20
    Кровавый Майдан 20.02.2014, ГДЕ ПРАВДА???!!!
    http://youtu.be/Qe9zlM1l9qA
    Die Ereignisse in Kiew am Unabhängigkeitsplatz am 20. Februar 2014
    Der Autor unterbreitet seine eigene Analyse des umfangreichen Videomaterials
    das die Mainstreammedien ignorieren.
    Die wichtigste Frage - Wo liegt die Wahrheit?

    AntikriegTV 2

    Antikrieg TV http://www.antikrieg.tv
    http://www.facebook.com/antikriegtv

    ANTIKRIEG.TV Deutschsprachige Medienbeiträge sowie ins Deutsche übersetzte, ausgewählte Beiträge z.B. von Democracy Now (USA), Russia Today, Telesur (Lateinamerika)
    Gleichzeitig empfehlen und verweisen wir auf deutschsprachige Nachrichtenseiten, wie Weltnetz.TV, Kontext TV, Hintergrund, Junge Welt, Nachdenkseiten und Beitrage der Occupy Bewegung

    02 März 2014

    Das Bild des Tages


    Alarmstufe Rot




    Oh man, wem wollen die lieben Alarmpraktiker denn da die Schuld in die ach so großen Schuhe schieben. Der Konflikt in der Ukraine ist doch eindeutig gelenkt und gesponsert von den westlichen "Herrschern", die sich gerne auch noch Russland einverleiben möchten. Die Ukraine ist doch daher lukrativ, da verlaufen Versorgungswege, und sie ist schön nah an Russland. Die Einkreisungstaktik ist nur zu auffällig, und dass Putin damit nicht zufrieden sein kann, ist ja wohl klar. Die Stimmung gegen Russland wird weiter aufgehetzt, und gipfelt in dem Vergleich , dass Putin ein neuer Hitler sei, wie ja dieser Artikel vermittelt, zumindest das Bild soll es ja wohl darstellen. Da kann ich nur mit großer Sorge fragen: steuern wir wirklich auf den nächsten Weltkrieg zu??? Das wäre dann echt Alarmstufe dunkelrot, denn was hier betrieben wird ist absolute Kriegshetze, beziehungsweise Provokation. Und auch ein friedlicher Staat wird natürlich irgendwann diese Provokation nicht mehr hinnehmen. Aber unsere Geschäftsführerin möchte ja die Souveränität der Ukraine als wichtiges Gut verteidigen. Als Staat, der selber nicht souverän ist, muß man dann ja wohl einen Staat beleidigen, der sich nur souverän verteidigt. Also da fühle ich mich nicht von unserer Geschäftsführerin vertreten. Bestimmt nicht! Daher rufe ich lieber Alarmstufe rot aus, was unsere Marionetten da veranstalten. Und von wem das zumindest zum Teil gesteuert wird, zeigt das Bild des Tages, grins.
    Petjama


  • Alarmstufe Rot
  • Polen, der neue Brückenkopf eines Destabilisierungsplans der NATO

    Nach dem türkischen Modell, die slawische Kopie

    Radek Sikorski, polnischer Außenminister, mit den drei wichtigsten Führern der ukrainischen Opposition, in Kiew.

     

    Ukraine - Die Rückkehr des Faschismus in Europa (2014)



    News 23


    Verschwörung der Medien - Terroristische Aktionen friedlicher Demonstranten


    Nun ist es Zeit, die Lügen der Massenmedien aufzudecken und diese ins Bewusstsein der betrogenen Völker zu bringen: und die Lügen der Massenmedien wiegen schwer! Kiew: Die einseitige Berichterstattung der Mainstream-Medien über die Demonstrationen in der Ukraine, sorgt erneut für Zusendungen und Hilferufe an die Medien-Klagemauer. Wir zeigen eine exklusive Gegendarstellung der Medienpropaganda mit Liveaufnahmen aus der Ukraine.

    Jetzt abonnieren:
    http://www.youtube.com/klagemauerTV

    Weiterleitung zur Dokumentation:
    http://n23.tv/news-23/2510-ukraine-di...
    (Ukraine - Die Rückkehr des Faschismus in Europa)

    Alternative Medien:
    http://www.n23.tv

    Quellenangabe:
    http://www.youtube.com/watch?v=_EOyz8...
     

    ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner