22 August 2016

Das Bild des Tages


18. August 16 Donetsk Flughafen Zusammenstoß Schlachtszenen in Donbass , Ukraine





Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=X8TR3...

21 August 2016

Erschreckender Fund von "Chemtrail Fibers" in Deutschland




Flache Erde


Diese Aufnahmen wurden im Frühjahr 2016 im Saarland gemacht. Sind euch solche "Fäden" auch schon aufgefallen? Es wird vermutet, dass die Morgellons Krankheit mit diesen "Fäden" in Verbindung steht.
Ausschnitt aus Flache Erde LIVE Episode 10 mit Michael, Ian, Andreas, Dennis, Platin, Sky Limit, Samuel, Systemprotest.
Für viele Menschen ist es nicht einfach das bestehende Weltbild zu hinterfragen und es entstehen leider oft Aggressionen. Ich bitte darum Diskussionen gesittet und freundlich zu führen.

Militärische+ Wirtschaftsnachrichten August 2016






Werner Altnickel


16 August 2016

Das Bild des Tages


14 August 2016

Das Polit- IRRENHAUS





Jasinna

So ein bisschen "irre-sein" kann ja manchmal Spaß machen, aber nicht, wenn es so weitreichende Auswirkungen hat wie das bei Politikern der Fall ist.

In diesem Vid also gibt es einen gaaanz KLEINEN Überblick über das Ausmaß.

PS : T`schuldigung für die teilweise miese Quali, ich hab` das Vid unterwegs auf meinem Laptop gemacht, der bringt nich` mehr :-(

Die Richard-Gutjahr-Story [Nizza-München-HOAX]


12 August 2016

Sind Deine Gedanken frei von falschen Weltbildern?




Cae sar Deutsch

 Wie NASA, Massenmedien und Gatekeeper versuchen Deine Meinung zu formen. Die Gedanken sind frei...aber bei wem?
Ausschnitt von NASA, Wissenschaft & (T)raumfahrt – Aspekte der Massenhypnose. Abonniert yoicenet2 für mehr: https://www.youtube.com/user/yoicenet2
und nicht zu vergessen
yoice.net Media
https://www.youtube.com/user/yoicenet3
"In einem weiteren audiovisuellen Medien-Kunstprojekt versuchen wir unsere liebgewonnenen Irrtümer etwas näher zu beleuchten, die uns bereits in die Wiege gelegt worden sind und die uns als Denkschablonen zum vergöttern beinahe täglich vor die Nase gehalten werden. Wir schlüpfen dafür erneut in die Rolle des "Advocatus Diaboli", um u. a. auch die Argumente und Gegenargumente der sog. "flat earther" zu schärfen.
Aus Fiktion wurde eine Religion und diese erkämpfte sich ihren Platz in den Herzen und im Kollektivbewusstsein, ohne das wir tatsächlich die Dogmen, Mythen und heldenhaften Phantasien der Traumfahrt jemals wirklich ernsthaft hinterfragten.

Die Raumfahrt ist jedoch nur ein Teil-Aspekt einer groß angelegten universellen Täuschung im machiavellistischen System der politisch-ökonomischen, pseudowissenschaftlichen und geistigen Gefangenschaft, welches darauf angelegt ist, das kollektive Bewußtsein in einer Art Hypnose zu ihren Selbstzweck zu kontrollieren.

Bereits im bildungspolitischen Komplex der Schulindustrie, wird uns ein Weltbild aufgezwungen und mit pseudowissenschaftlichen Lehrmeinungen vergiftet, die mit eigener, subjektiver Beobachtung wenig zu tun haben sowie ohne die Wissenschaftskrücken aus den Hexenküchen der Eliten-Elfenbeintürme - wie etwa der "Urknall", die Magie der "Gravitation", oder der "Evolutiontheologie" - nicht denkbar sind.

Tauchen wir ein, in elitär angestaubte Glaubenssätze, deren Vorherrschaft nicht selten mittels einer großen Anzahl von Gatekeepern abgesichert wird, während schöpferische und hochintelligente Menschen von der Forschung und aus anderen Gesellschaftsbereichen weitgehend (planmäßig?) ausgeschlossen werden. An die Stelle der alten, ehrbaren Wissenschaftsethik - die dem Ideal zweckfreier Erkenntnis verpflichtet war - ist im Rahmen der Geschäftswerdung der ganzen Welt, die Devise: "wirb oder stirb!" getreten. Und entsprechend verschwinden auch immer mehr die Hemmungen, sich im Forschungs- (und auch im stetig zunehmenden Machtkampf) unlauterer Mittel zu bedienen, vom rüden Gebrauch der Unterdrücker-Ellbogen gegenüber den Völkern, bis hin zur dreisten Fälschung von Forschungsergebnissen.

Menschen, denen es Probleme bereitet, sich einen Trugschluß einzugestehen und vor allem auch Irrtümer für sich anzunehmen, werden sich in Zukunft vermehrt neuen Herausforderungen stellen müssen, die einer persönlichen Veränderung ihres Weltbildes bedürfen.

"Der erste Schritt zur Wahrheit ist der Zweifel." - Denis Didero

Drehen wir uns gerade auf einem Ball?"

VIDEO Veröffentlicht am 22.02.2016 von yoicenet2 https://www.youtube.com/watch?v=qfyeV...

Häufig gestellte Fragen
http://flache-erde.info/forum/viewfor...


Eine MOYO Film Video-Produktion

Ton-Mix & Sprecher © Stoffteddy 2016 (www.moyo-film.de / Radio MOPPI)

weitere Stimmen: Emma Pira, Martina Wunsch & Cassandra

Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan (yoice.net)

Einen großen Dank an "Cae sar" und alle anderen Unterstützer!

http://www.moyo-film.de/ http://www.yoice.net/ http://flache-erde.info/

MOYO-Film unterstützen: https://www.patreon.com/user?u=291474...
oder Paypal: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr...

Copyright Disclaimer Under Section 107 of the Copyright Act 1976, allowance is made for "fair use" for purposes suchrein belong to their respective copyright holders, I do not claim ownership over any as criticism, comment, news reporting, teaching, scholarship, and research. Fair use is a use permitted by copyright statute that might otherwise be infringing. Non-profit, educational or personal use tips the balance in favor of fair use. All copyrighted materials contained heof these materials. I realize no profit, monetary or otherwise, from the exhibition of this video.

03 August 2016

Michael Friedrich Vogt: Die Migrationswaffe - rassistische Politik im 21. Jahrhundert Quer-denken.tv




Quer-denken.tv

(Vorschaubild des Videos: Syrische und Irakische Flüchtlinge kommen auf Lesbos, Griechenland an, 30 Oktober 2015. Quelle: Ggia, via Wikimedia Commons. Used under Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license)
Michael Vogt im Gespräch mit Norbert Brakenwagen bei TimeToDo auf Schweiz 5. Nachdem die Bürger Europas so langsam mit der Erkenntnis aufwachen, daß Tod und Terror nun zu unserem Alltag zu gehören scheinen, ist die naive Welle des "wir schaffen das!" abgeebbt und man beginnt sich nicht nur in alternativen und kritischen Kreisen zu fragen, was eigentlich die Hintergründe dieser Flüchtlingswelle sind, und wer von den ganzen jungen Männern, die hier in Massen nach Europa strömen, wirklich ein Schutz suchender Flüchtling ist. Ist das alles tatsächlich nur Schicksal, das unerwartet über diese Menschen, ihre Länder und nun über uns hereinbricht?

„Die Katastrophen, vor denen Syrer, Iraker, Afghanen und Afrikaner fliehen, haben wir "Weiße", Europäer und Amerikaner, mitverursacht. Durch unsere Kriege und Militär-Interventionen. Durch eine ausbeuterische Handelspolitik, die Jahrhunderte lang den Ländern Afrikas und des Mittleren Ostens keine Chance gab. Wer ausbeutet und Krieg sät, erntet nicht nur Terror, sondern auch Flüchtlinge“ (Jürgen Todenhöfer) …

… doch handelt es sich wirklich um Flüchtlinge, oder haben wir es mit einer regelrechten Invasion zu tun? Und gibt es hinter den Kulissen einen konkreten Plan und Drahtzieher, die ganz andere Dinge auf der Agenda haben als „humanitäre Hilfe“?
Und: Welche Mitverantwortung trägt die BRD-Regierung durch die militärisches Mitmachen an den westlichen, völkerrechtswidrigen Aggressionskriegen? Und welche Rollen spielen die Medien bei einer Politik, die exakt das Gegenteil von dem tut, was der Souverän, das Volk möchte?

Und wie kommt es, daß ausgerechnet die Politiker, die die ganzen Raubzüge und Umstürze geplant, ausgeführt und unterstützt haben, nun plötzlich diktatorisch und mit moralisch erhobenem Zeigefinger von den europäischen Völkern, die das alles gar nicht wollten, verlangen, das Herkuleswerk einer nicht zu leistenden Integration von Millionen kulturfremder Menschen zu schaffen?

Wenn diese Millionen entwurzelter, zorniger, chancenloser, frustrierter Menschen ein Teil des Planes der Mächtigen sind, um die Welt nach ihrem Willen umzukrempeln, dann stellt sich die Frage nach den Rassisten in dem grausamen Spiel vollkommen neu.

Links:
http://www.quer-denken.tv

http://www.timetodo.ch,
ist die Free TV Schweiz AG Informations-Plattform zur gleichnamigen TV-Sendung..
Sendezeit ist Montag bis Freitag von 20.00 bis 21.00 Uhr live im TV auf dem Schweizer Privatsender Schweiz 5 und Internet Stream.

TimeToDo-Shop unter:
http://www.timetodoshop.ch

TimeToDo.ch bei Facebook:
http://www.facebook.com/timetodo.ch

TimeToDo.ch bei Twitter:
http://www.twitter.com/timetodotv

Live Internet Stream der Sendungen:
http://www.timetodo.ch/livestream

TimeToDo.ch bei Youtube:
http://www.youtube.com/timetodotv

30 Juli 2016

Aborigines: Botschaft aus dem Ewigen (deutsch)






Project Blue Beam !! Simulation von Wolken,Lebewesen Flache Erde !!





 Hier sieht man Super was wir nicht alles Simulieren können.
Am Besten sind noch die Wolken und das Wasser in der Simulation !!!


zoolook1000
Quelle:https://youtu.be/k-Gr7-RQ4-U
 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner