29 Mai 2015

Echt absurd?

Ich zitiere jetzt mal den Artikel komplett, womit sich eigentlich der Link erledigt, aber ich lasse ihn drin, damit es jeder nachlesen kann: " Die Nato baut ihre Präsenz in Osteuropa massiv aus. Dadurch will das Bündnis die baltischen und nordischen Staaten vor hegemonialen Bestrebungen Russlands schützen, heißt es. Doch aus Sicht des Kremls stellen die neuen Kommandozentralen eine Bedrohung dar – und belegen, dass der Westen Russland einkreist. Wo überall neue Militärbasen entstehen." Ist es da echt absurd, dass Russland sich eingekreist fühlt? Ich erinnere mich da nur an die Zusage der Nato, sich nicht an die russischen Staaten anzunähern, sprich: keine Aufnahme in die EU. Und da ist es doch eher absurd, welche Staaten da inzwischen in der EU sind. Das Video habe ich mir nicht angesehen, weil ich schon den Artikel so absurd finde, und den "armen, bedrohten Putin" in diesem Fall echt nur bedauern kann, grins.  Aber, wenn Putin von der Ukraine wirklich so bedroht wird, dann habe ich das Gefühl, wir leben in Absurdistan, oder eben in einer Scheindemokratie, in der die Demokratie dann ad absurdum geführt wird.  Oh man, da scheint kein Ende in Sicht, leider.
Petjama
 
  • Demokratieschein für die Bürgerbetrüger



  • 0 Kommentare:

     

    ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner