10 September 2012

Feindschaft gewünscht

Oh man, wie kann man eine Feindschaft zwischen Völkern am besten aufbauen? Klar, indem man z.B. den Nationalsozialismus heranzieht. Denn vielleicht reichen ja die Reperationszahlungen der Deutschen, die eh unbezifferbar und unbezahlbar sind nicht aus. Also prüfen die Griechen nun, ob sie nicht auch noch Ansprüche haben. Und das Ergebnis steht eh schon fest: natürlich haben die Griechen Reparationsansprüche! Die mögen sie dann aber bitte bei uns Angela und ihrem Volk, den Zionisten geltend machen,grins! Der normale Grieche wird eh nie einen Vorteil sehen, denn das Geld geht eh nur an Banken und natürlich an Zionisten. Und auch jeder Jude wird inzwischen einsehen, dass das heutige Personal der BRD nichts für die Vergangenheit kann. Aber der einfache Bürger, egal ob Grieche, Jude oder Personal möchte sicherlich keine Feindschaft. Doch nur die Feindschaft zwischen den Völkern garantiert den Mächten im Hintergrund ihre Macht, daher muß jede Feindschaft geschürt werden. Wir sollten endlich verstehen, dass wir alle zusammen gehören! Jeder von uns ist nur ein kleines Teil des Universums, aber das Universum sind wir und es gehört uns allen. Daher sollten wir alle lieber die Liebe leben, als uns durch solche dunklen Mächte in Feindschaft bringen zu lassen, oder in Knechtschaft, oder Erzwingungshaft!
Petjama

  • Feindschaft gewünscht




  • 0 Kommentare:

     

    ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner