05 September 2012

America machts möglich

Oh man, dass ist nun wirklich nicht zu fassen. Die Eigentümer der Immobilien, die erstaunlicherweise erst kurz vor dem "Angriff" die Versicherung so hoch verändert haben, und die eine Sanierung der Asbett verseuchten Gebäude Millionen gekostet hätten, verklagen die Airlines, wegen zu geringer Sicherheitsmaßnahmen. Die Sicherheitsmaßnahmen an den Word Trade Centern waren so angelegt, daß kein Flugzeugangriff sie zum Einsturz hätte bringen konnte. Auch kein Feuer, wie man ja bei anderen Wolkenkratzern gesehen hat. Klar brennen die vielleicht ein paar Tage, aber zusammengestürzt in Sekunden ist bisher kein Hochhaus, ausser natürlich die Ausnahmen: World Trade. Vor allem Gebäude Nummer 7 ist da natürlich besonders zu erwähnen: kein Flugzeug, nur die Trümmer der beiden Türme haben dieses Gebäude zum Einsturz gebracht, grins. Die Versicherungen tun mir nicht leid, sollen sie doch verklagt werden, aber wie lange, und wie extrem sollen wir uns dieses Märchen noch vorführen lassen? Ist ja bald Jahrestag, da muß man die Märchenfee mal wieder anstrengen, um den Eindruck zu erwecken, dass es ja ein Attentat war. Obwohl, eigentlich war es ja ein Attentat, eines auf die freie Menschheit, denn dadurch wurde soviel Unglück iniziert: Krieg gegen Irak, Krieg gegen den Terrorismus, Verschärfung vieler Gesetze (zu unserem Wohle, oder?) und die Verteidigung der BRD am Hindukusch nicht zu vergessen. Ich versichere euch, dass wir da verarmt werden, aber ich habe keine Angst vor Klagen, denn das kann mir keiner wiederlegen. Nicht mal der offizielle Bericht, der keine Fragen beantwortet, sondern ein Schönschreibprogramm ist. Es gibt nach wie vor Fragen genug, aber nur eine Antwort: das war so, und das darf nicht angezweifelt werden. Daher zweifel ich lieber nur an dem Intellekt der Verfasser des offiziellen Berichtes. Doch in Amerika sind ja solche Klagen möglich und üblich, da werden die Eigentümer bestimmt noch ein Sümmchen bekommen, als Entschädigung dafür, dass da ein paar Tausend Menschen ihr Leben lassen mußten, für die Habgier und Hinterhältigkeit bestimmter Leute. Eben finstere Zeiten für das Recht und vor allem für Amerika.
Petjama
  • America machts möglich
  • 0 Kommentare:

     

    ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner