07 Februar 2012

Macht oder Ohnmacht ?

Oh man, die deutschen Bürger fühlen sich also ohnmächtig? Was sollen da denn nur die deutschen Politiker sagen, die Armen.Laut Seehofer: diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt, und diejenigen, die gewählt sind, haben nichts zu entscheiden , grins.

  • Seehofer
     Das ist natürlich eine völlig neue Erkenntnis für uns dummes Stimmvieh, aber da es ein Politiker gesagt hat, könnte man schon fast an ein Wahlversprechen glauben, grins. Ich fände es ja ganz gut, wenn die momentan zur Wahl stehenden nichts entscheidenden könnten, denn die planen eh nur gegen das Volk und für ihre Lobbys, aber das traurige bleibt natürlich, dass es eben diese Marionettenspieler im Hintergrund gibt, diejenigen, die entscheiden!  Und die planen eh ganz anders: die Politikmarionetten dürfen dafür Sorge tragen, dass das Volk für dumm verkauft wird, das mit den vielen Falsflagereignissen die Gesetze heimlich so verschärft werden, dass demnächst jeder Protest mit brutaler Gewalt erstickt werden kann, und dass die Anzahl der denkenden Menschen durch Berieselung der Medien, durch Kontrolle der Drohnen und durch die Reduzierung der Bevölkerung drastisch reduziert wird!  Klar ist ein einzelner da ohnmächtig, aber würde die Masse endlich aufwachen und es schaffen sich zu organisieren, wäre es an der Zeit, das andere ihre Ohnmacht erleben dürften.
    Petjama

  • Ohnmacht
  • 0 Kommentare:

     

    ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner