26 Januar 2012

Irakkrieg beendet? Amerikanischer Marineinfanterist über die Zerstörung Falludschas



Der amerikanische Marineinfanterist Ross Caputi erinnert sich an die Ereignisse im Zusammenhang mit der Belagerung und Zerstörung der irakischen Stadt Falludscha im Jahr 2004, bei der tausende von Menschen getötet, hunderttausende vertrieben und die Stadt mit chemischen Kampfstoffen vergiftet wurde.
Den ganzen Artikel finden Sie unter:
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/ross-caputi/falludscha-..

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner