11 Januar 2007

Die "Weltpolizei" wieder im Einsatz


Der Fluss an Unterstützung muss unterbrochen werden" - mit diesen Worten hatte US-Präsident Bush in seiner TV-Ansprache seinen Vorwurf an Iran bekräftigt, Extremisten im Irak zu unterstützen. Nur wenige Stunden später stürmten US-Truppen in der nordirakischen Stadt Arbil das iranische Konsulat. Arbil - Irakische und iranische Medien berichteten, US-Soldaten seien in die iranische Vertretung in Arbil eingedrungen und hätten mehrere Personen festgenommen. Die iranische Nachrichtenagentur Irna meldete, die US-Einheit hätte zunächst die iranischen Wachen entwaffnet und habe fünf Mitarbeiter des Konsulats ohne Angabe von Gründen verhaftet. Die Soldaten hätten auch Dokumente und Computer .beschlagnahmt.http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,459054,00.html
Ansorde: Noch dreckiger geht es nicht !

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner