08 Januar 2007

Diese Webseite ist für BRD Bürger VERBOTEN !

WARNUNG
http://www.ety.com/berlin/deutsch3.htm
Warnung!
Die in dieser Web-Seite archivierte und angebotene Literatur ist gemäß §130 StGB für deutsche Menschen in der BRD verboten. Sollten Sie BRD-Bürger sein, bitten wir Sie, sofort die Augen zu schließen und die "Web-Seite Berlin nicht zu (betreten)" abzuschalten. Wir fordern Sie hiermit auf, nie mehr unsere Web-Seite zu besuchen, da Ihnen von Ihrer Regierung alle Menschenrechte vorenthalten werden. Die BRD-Regierung hat Artikel 5 GG sowie Artikel 19 der UN-Menschenrechtscharta für Sie außer Kraft gesetzt. Freie Informationen, freie Meinungsäußerungen im Zusammenhang mit Hitler Deutschland und dem Holocaust, werden mit bis zu fünf Jahren Zuchthaus bestraft.
Sie werden dadurch, heute, in demokratischer »Friedenszeit«, in die Zeit des Nationalsozialismus zurück versetzt, in der es damals, in der »Kriegszeit«, hieß:
"Das Abhören von Feindsendern ist verboten!"
Die Schriften, Artikel und Bücher auf dieser Webseite, dienen ausschliesslich der geschichtlichen Aufklärung, die in der BRD, befehlsgemäss der Nachkriegs-Umerziehung für das deutsche Volk, stark verfälscht wurde. Deutsche Bürger, die sich der Umerziehung widersetzen oder Widerstand leisten, werden politisch verfolgt und durch Gefängnisstrafen eines Besseren belehrt. Hier lesen Sie was man damals dachte, was gesagt wurde und wie es war. Schuldbekenntnisse finden Sie hier nicht.

Ansorde:Artikel 5[Meinungs-, Informations-, Pressefreiheit; Kunst und Wissenschaft](1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt (Gilt nicht für OMF BRD Bürger)

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner