30 März 2011

Verschwörungstheoretiker: Die Ketzer der Neuzeit


Vielleicht haben Sie schon einmal versucht, jemandem zu erklären, wie der Prozess der Geldschöpfung vor sich geht. Dass Geld nur zu einem Bruchteil den Zentralbanken entstammt und der Rest von privaten Banken kreiert wird. Sehr wahrscheinlich ist, dass Ihre Bemühungen mit einem Satz wie: „Ach du, immer kommst du mit diesen Verschwörungstheorien!“, spontan abgebrochen wurden. Natürlich wird es Ihr Freund auch weiterhin unterlassen, einen Blick in eine Enzyklopädie zu werfen, wo Ihre Behauptungen Bestätigung finden . Darüber hinaus gibt es dann noch eine ganze Menge offizieller Stellungnahmen zu sonderbaren Ereignissen, von denen erwartet wird, dass sie ohne jegliches Hinterfragen akzeptiert werden. Jede methodische Analyse wird schlichtweg in den Bereich von Verschwörungstheorien verdrängt. Und wer möchte seinen „guten Ruf“ schon aufs Spiel setzen?
  • weiterlesen
  • 0 Kommentare:

     

    ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner