26 November 2007

Deutsche Dichter und Denker (Johann Wilhelm Ludwig Gleim)




»Wie viel?« ist unsre Frage nicht!
»Wo stehn sie?« fragen wir,
Gehn ihnen näher ins Gesicht,
Wir alten Grenadier!

Und hin und wieder fällt ein Schuß,
Den Anfang machen sie!
Wir aber machen den Beschluß,
Die Schlacht ist noch zu früh!

»Auf tausend Schritt! hilft uns zu nichts,
Das Pulver nur gespart!«
Feldwebels alte Weisheit spricht's,
Und streicht sich ihren Bart!

Spricht's noch einmahl, sieht auf, und lacht,
Will uns Exempel seyn! –
Geht man mit Freuden in die Schlacht,
So kommt man gut hinein!

Und ist in ihr mit rechtem Ernst!
O junger Grenadier!
Wenn du Geduld zu haben lernst,
Dann steh' ich dir dafür,

Daß du dem Kriegestod entfliehst,
Dem du entgegen gingst;
Und auf der Flucht die Feinde siehst,
Und Siegeslieder singst!
geb;2.April 1719-gest:18.Februar 1803.

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner