26 Dezember 2012

Die Öffnung der 7 Siegel - Die Zeit von 1998 - 2012 von Wolfgang Wiedergut



Als vor mehr als 5000 Jahren als die Achse unseres Planeten im großen Lauf der Präzession eines Weltenjahres auf den Stern Alpha Draconis wies, begann der Einfluß des Kali Yuga - Zeitalter der Dunkelheit und kosmischen Nacht. Dieses Ereignis war von so großer Tragweite, daß alle Kulturen dieser Welt diesen Moment in ihren Aufzeichnungen und Bauwerken festhielten.

So berichtet das Mahabharata vom Erscheinen des Avatars Krsna in Indien, richteten die Pharaonen Ägyptens die Pyramiden von Gizeh auf das Drachengestirn und schufen damit die Grundlagen für die hermetische Tradition der Loge, während die Maya's Mittelamerikas ihren berühmten Tzolkin Kalender kalibrierten. Mit dem Beginn des Wassermannzeitalters endet die Epoche des Kali Yuga und ein neuer Zyklus eines goldenen Zeitalters beginnt und in einer Zeit von 14 Jahren werden nun die 7 Siegel der verschlossenen Dimensionen aufgebrochen.

Begleiten sie uns auf einen Streifzug dieses großen spirituellen Ereignisses und werfen sie einen Blick auf die Potentiale der nächsten Jahre.

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner