05 Juli 2011

Vergewaltigt ,wer hier wen ?

Man, die armen vergewaltigten Frauen. Ich bin selber eine Frau, und ich finde diese Vorstellung vergewaltigt zu werden wirklich entsetzlich, aber ich frage mich trotzdem, was für ein Spiel da getrieben wird. Kachelmann, Assaunge , Strauß -Kahn,usw. Sollen da die Menschen ihren Job verlieren? oder sollen wir nur abgelenkt werden, von dem wirklich wichtigen? oder geht es nur um Medienspaktatel, damit die Massenmedien was zu berichten haben. Immerhin gehen wir auf das sogenannte Sommerloch zu und Nessi ist ja angeblich auch tod. Im nachhinnein stellt sich erstaunlicherweise die Unschuld oder zumindest eine nicht beweisbare Schuld der Angeklagten heraus, grins, komisch immer dieselbe Lesart. Bisher jedenfalls, aber wenn die alte Masche nicht klappt, gibt es eben einen zweiten Versuch( siehe Strauß-Kahn),aber ein alter Spruch sagt ja: aller guten Dinge sind drei.Wäre doch mal eine Alternative, zu behaupten, die Merkel hat den Schwesterwelle belästigt, vielleicht könnten wir dann zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Aber ich fürchte, das Theather geht weiter, bin nur gespannt, wer der nächste Vergewaltiger ist. Also ich schlage Osama vor, immerhin gibt es bestimmt mehrere mit diesem Namen und der Oberterrorist ist ja im Meer versenkt, da kann ja nur ein Doppelgänger in Frage kommen. Und von Doppelgängern können viele ein Lied singen, siehe den angeblichen Herrscher des Iraks.
Petjama

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner