28 Januar 2008

Schein "Demokratie"


Kein neues Gebäude hat sich aus den Ruinen erhoben, kein festes Ziel
wurde aufgepflanzt. Die Folgen haben sich gezeigt: Schwankender Kurs,
innere Zerfleischung, Ohnmacht den äußeren Gewalten gegenüber. Hinter
den Tarnfassaden von Regierungen und Kabinetten herrscht die
Freibeuterei in ihrer nacktesten Form. Es gibt nur noch Plünderer und
Ausgeplünderte.Die Berufe, die die ideellen Güter des Volkes zu wahren
und zu mehren hatten, sterben aus. Die Vetreter des Materialismus in
seiner ganzen Gemeinheit, Schieber, Börsianer und Wucherer, sind die
wahren Regierenden. Alles Reden und Handeln dreht sich um Ware, Geld und
Profit. Alle Äußerungen des Staates, seine Verordnungen, seine
Erklärungen, seine Maßnahmen, sein Geld, seine Aufrufe, dünsten den
Geruch des Verwesens aus."
Ernst Jünger

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner