02 Januar 2008

Die Klimalüge

Langsam, ganz langsam setzt sich die Erkenntnis durch, daß die Geschichte vom "Klimakiller" CO2 nichts als ein riesiges Lügenmärchen ist. Langsam wenden sich mehr und mehr Wissenschaftler davon ab. Einige Wissenschaftler haben sich schon aus der Liste der angeblichen Verfasser der IPCC-Berichte streichen lassen, weil in den Berichten die fundierten Zweifel an der CO2-Treibhauslüge nicht aufgenommen wurden.
Die spätestens seit 1988 im Umlauf befindliche Klimalüge, das durch menschliche Aktivitäten erzeugte und emittierte CO2 (Kohlendioxid) trage zu einer globalen Erwärmung und damit letztlich zu einer Klimakatastrophe bei, ist auf mehreren Webseiten überzeugend widerlegt worden.
Lesen Sie die Argumente in: Die Klimalüge von Andreas Kreuzmann. http://www.klimaskeptiker.info/klimaluege.html

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner