12 Oktober 2006

Kurzmeldung


Anscheinend wird im Moment ein kompletter größerer Krieg, in Afghanistan, verschwiegen

Im Süden Afghanistans findet ein ausgewachsener Krieg statt
In den letzten beiden Monaten ist der Krieg im südlichen Afghanistan mit einem ständig steigenden Ausmass an Heftigkeit zu einem ausgewachsenen Krieg eskaliert. B-1- und B-52-Bomber sind mit einer Vollzeit-Luftunterstützung für die britischen und amerikanischen Truppen beschäftigt. F-16-Kampfflugzeuge und Kampfhelikopter fliegen maximale Einsatzraten und verbrauchen enorme Mengen an Munition. Das ist ein ausgewachsener Krieg.Britische Armeekommandanten im Süden Afghanistans haben öffentlich erklärt, dass ihre Gefechte auf einem derart heftigen Niveau stattfinden, wie sie es seit dem Korea­krieg nicht mehr erlebt haben, und dass sich ihre eigenen Einheiten auf dem Boden nur in grossen, vollausgerüsteten Gefechtsformationen bewegen können. Es besteht kein Zweifel, dass die Muslime in voller Stärke bereitstehen. Die Briten haben keine Reserven. Auch die Bush-Administration hat für die US-Truppen in Afghanistan keine Reserven. […] Von nun an wird der Krieg in Afghanistan die Briten und Amerikaner nur sehr viele gute Männer kosten. •
Quelle: William Buckler, The Privateer, Nr. 561, Mitte September 2006 (Übersetzung Zeit-Fragen.

Ansorde:Das wird ein zweites Vietnam werden,so wie im Irak auch !

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner