03 Juli 2006

Deutschland - Das verkaufte Volk




Was macht man mit einer Regierung die ihr eigenes Volk verkauft? Schon mal darüber nachgedacht? Jeder unserer Politiker steht unter folgendem Eid:
“Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen, meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde. So wahr mir Gott helfe.”Der Eid kann auch ohne religiöse Beteuerung geleistet werden.
So, nun pflücken wir uns das mal auseinander:
- daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widme,
hat hier irgend jemand etwas positives gewidmet bekommen in den letzten 20 Jahren?
- seinen Nutzen mehren,
den Nutzen für wen mehren? Für Kapital, Industrie und Beamtentum?
- Schaden von ihm wenden,
das ist der größte Lacher. Folgender Schaden wird dem Deutschen Volke permanent und in immer größerem Ausmaß zugefügt:1. Energie: Monopolindustrie blutet zusammen mit der Politischen Kaste das Volk aus, durch immer schamlosere Preiserhöhungen.2. Gesundheit: Pharmaindustrie blutet zusammen mit der Politischen Kaste und den Ärzten, das Volk aus, durch immer schamlosere Preiserhöhungen und Leistungskürzungen.3. Banken/Versicherungen: Banken und Versicherungsindustrie blutet zusammen mit der Politischen Kaste das Volk aus, durch immer schamlosere Preiserhöhungen und konformen Gesetzen.4. Sozialleistungen: Umverteilung von Arm nach Reich ist in vollem Gange. Kürzungen ohne Ende und demnächst offene Revolte, was dazu benutzt wird endgültig den Polizeistaat zu schaffen, der dann nur noch dafür da ist, das Kapital vor den Armen zu schützen.5. Lebenshaltungskosten: Von Jahr zu Jahr immer höher. Industrie und Politik arbeiten Hand in Hand.6. Verbraucherschutz: Gibt es nur noch pro forma. Sollte umbenannt werden in Industrieschutz.
- meine Pflichten gewissenhaft erfüllen und Gerechtigkeit gegen jedermann üben werde.
Die nächste Lachnummer, die Pflichten wem gegenüber? Kapital, Industrie? Und Gerechtigkeit? Buuhhaahhaaaaa das ist der beste Witz - Wer Kapital hat, hat Macht - und wer Macht hat, macht Gerechtigkeit. Ergo - ohne Kapital kein Recht. Die Deutsche Justiz ist genau so korrupt wie die Politische Kaste. Überhaupt ist Deutschland eines der Korruptesten Länder der Erde. Siehe hier http://www.br-online.de/alpha/forum/vor0503/20050309.shtml
Wir werden vergiftet - bestrahlt - kaputtoperiert - als sozialer Müll behandelt, und das scheint alles richtig zu sein, denn niemand lehnt sich auf. Die Bildung geht den Bach runter, die Medien lügen uns die Hucke voll, aber das scheint alles normal. Denn sonst würde sich ja Protest erheben.
Der Polizeistaat ist nicht mehr fern. Die vorbereitungen sind im vollen Gange. Mit dem Einsatz der Bundeswehr im Inneren fängt es an, und wo hört es auf……….
Als sie die Kommunisten geholt haben,hab ich nichts gesagt. Ich war ja kein Kommunist.
Als sie die Sozialdemokraten geholt haben,hab ich nichts gesagt. Ich war ja kein Sozialdemokrat.
Als sie die Juden geholt haben,hab ich nichts gesagt. Ich war ja kein Jude.
Als sie mich geholt haben, war niemand mehr da der hätte etwas sagen können.
Carpe Diem Hombres,
Don Carlos
Quelle:http://www.united-mutations.org/?p=72

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner