18 Juli 2016

Friedensmarsch nach Kiev




Gegen den Strom

Bitte teilen!
Das zeigen unsere Massenmedien leider nicht: Es sind in der Ukraine inzwischen mehrere hunderttausend Menschen aus verschiedenen Teilen des Landes auf dem Weg nach Kiew um dort eine große Friedenskundgebung abzuhalten. Organisiert und angeführt durch die orthodoxe Kirche, setzen hunderttausende Menschen ein Zeichen der Versöhnung. Einige Beobachter gehen hierbei davon aus, daß am Ende der Prozession zur Friedenskundgebung zwischen 800.000 bis 1.500.000 Menschen in Kiev stehen werden.

Da die westlichen Massenmedien hier im Kartell schweigen, war die Recherche wesentlich schwieriger als sonst. Es gibt hierzu zahlreiche Quellen, die mir aber nahezu unbekannt sind. Einige sind auch aus Russland und aus pro-russischen Medien. Ich liste Euch hier einige meiner Quellen auf. Wer hierzu Anmerkungen hat, kann diese gerne bringen.

Achtung: Die Zahlen weichen in einigen Quellen voneinander ab. Grund:
1.Die Prozessionsmärsche starteten am Anfang mit einigen tausend Leuten und bei jedem Dorf, und bei jeder Stadt, durch die die Menschen ziehen schließen sich weitere Teilnehmer an. Ist ein Bericht beispielsweise also vom 10.07.2016, dann werden die dortigen Zahlen logischerweise kleiner angegeben sein, als bei einem Bericht vom 15.07.2016.
2.Es sind inzwischen gar drei große Prozessionsmärsche und jeder der Märsche ist bezüglich der Teilnehmerzahl nur schwer erfassbar. So ist es auch nicht verwunderlich, daß die Schätzungen auseinander gehen können.

Videoquellen:

https://www.youtube.com/watch?v=pIZRV...

https://www.youtube.com/watch?v=Ub1Up...

https://www.youtube.com/watch?v=LOUZ3...

https://youtube.com/watch?v=UX1ztDZ-9jA

Berichte:

http://www.christiantelegraph.com/iss...

https://latestnewsresource.com/…/breaking-news-boeviki-prav…

http://quer-denken.tv/ukrainer-stehen...…/

Nur mal so nebenbei:
https://www.youtube.com/watch?v=DjTJF...

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner