19 März 2015

100 Millionen extra?

Oh man, 100 Millionen extra, für den Kita Ausbau, na Klasse. Oder 100 Millionen extra, für die Zerstörung der Familien, grins? Mit den Millionen könnte man bestimmt einer Menge Kinder dazu verhelfen, dass die Mutter zu hause bleiben kann, aber genau das ist ja nicht gewollt. Also lieber die Millionen dafür, das die Mütter arbeiten gehen müssen, und die Kinder frühzeitig indogtriniert werden können.  Und dann ist doch jeder Elter, siehe EU, die ja Mutter und Vater auf Elter 1 und Elter 2 reduzieren wollen, kaum noch sein Geld wert.  Allerdings, wenn die Millionen Mütter und Väter in unserem Land sich wehren würden, könnten diese 100 Millionen sinnvoll verwendet werden, jedenfalls nicht für Kitas, sondern für Eltern, die sich gerne um ihre Kinder kümmern würden. Aber so ein Bild ist eben nicht erwünscht, leider!
Petjama
http://www.bild.de/politik/inland/manuela-schwesig/100-mio-euro-extra-fuer-kita-ausbau-40214010.bild.html?icid=maing-grid7|germany|dl1|sec1_lnk2%26pLid%3D337738

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner