23 November 2011

Krieg dem Gewissen

Oh, man, ausgerechnet uns Angela soll also den Euro untergraben, grins. Das Ziehkind von dem "Wiedervereiniger" und Vorreiter für den Teuro. Die untergräbt eher das Personal der BRD Gmbh, als den Euro, und erklärt eigentlich den Krieg gegen ihr/unser Volk. Aber so manchmal habe ich das Gefühl, dass das Volk von uns Angela gar nicht unseres ist, bzw ihres. Wir sind die Statisten in dem Film: Wie ruiniere ich am schnellsten nicht nur die Deutschen, sondern gleich noch die anderen eurogläubigen Staaten? Aber da war der Herr Schäuble ja echt hilfreich in seiner Ansprache: Deutschland ist nicht souverän, seit 1945, also kann auch eigentlich niemand hier eine souveräne Entscheidung treffen. Und da wir eh noch im Kriegszustand sind- kein Friedensvertrag- kann uns Angela (bestenfalls?) den Krieg verlängern, aber bestimmt nicht im Namen der deutschen Bevölkerung eine Entscheidung treffen. Aber Artikel 34 des Grundgesetzes reicht schon, um der netten Dame eigentlich ihre Grenzen zu zeigen, denn sie verletzt offensichtlich ihre Pflichten, die sie von Amts wegen eigentlich zu verfolgen hätte. Aber Artikel 38 Absatz 1 sagt ja, die sind nur ihrem Gewissen unterworfen. Da frage ich dann mal: welches Gewissen haben die denn? Oder anders gefragt: haben diese Abnicker überhaupt ein Gewissen?
Petjama
  • Gewissen
  • 0 Kommentare:

     

    ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner