10 November 2011

Zumutbare FDP

Oh, man, der Titel ist einfach nur köstlich: "die Grenzen der Zumutbarkeit sind fast erreicht", grins. Diese Zumutbarkeitsgrenze ist doch schon längst überschritten, nicht nur, was den Euro betrifft, die Eurozone und ihre Rettungsbriefchen ( denn mehr als ein Briefgewicht erreichen diese immer wieder aufgestockten Milliarden nicht, im Verhältnis, zu dem, was benötigt wird) erinnern an eine Schneckenpost: immer, wenn die Post ankommt, ist der Adressat schon eine Etage höher gezogen. Aber uns Angela verteidigt ja unser aller Europa und damit natürlich den allseits beliebten Euro. Da kann jetzt natürlich die FDP eine Euro-kritische Partei werden, aber solange Für Den Pakt natürlich alles mit abnickt, frage ich mich: was kritisieren die eigentlich? Ahh, ich weiß, dass zuviele Bürger eigentlich gegen den Euro sind, und damit natürlich gegen die Parteien, welche auch immer. Man, das interressiert die Politiker doch eh nicht, das Stimmvieh hat gefälligst zu den Urnen zu rennen. Also: Bettlaken nehmen, am Friedhof anstellen, bis du dran bist, mit deiner Verbrennung! Und eigentlich ist es echt unverschämt von uns Personal, dass wir auch noch eine Urne verlangen, es reicht doch auch ein Schirm, der dann hübsch die "Asche" verstreut. In stillem Gedenken

Petjama


  • Zumutbarkeit


  • FDP
  • 0 Kommentare:

     

    ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner