24 April 2011

Das düstere Bild unseres Systems

Wenn man sich jetzt ein wenig umsieht und informiert, auch schon in den sogenannten System- oder Mainstreammedien, so wird ein immer düstereres Bild unseres Systems gezeichnet. Offensichtlich müssen wir auf sehr, sehr harte Zeiten vorbereitet werden. Einige europäische Staaten und auch Industrie- und Konsumstaaten, wie Japan und die USA sind in eine gefährliche wirtschaftliche Situation geschlittert.

Das wirklich grosse Problem für uns, also die breite Masse, das Volk, wir werden von unserem eigenen Staat immer stärker ausgebeutet und betrogen. Jeder Euro, jeder Cent, dem der Staat in irgendeiner Weise habhaft wird, nimmt er sich. Meist auf nicht gerade feine Art. Das Volk beginnt zu bluten ... und es wird rasend schnell ein richtiger "Blutrausch". Denn eines ist gewiss, die Staaten bzw. deren Regierungen haben in guten Zeiten ebenso Schulden gemacht, wie jetzt, wo Sparprogramme auf das Volk abgewälzt werden. Sie haben nicht erkannt, was kommen würde. Mit beiden Händen wurde Geld in unvorstellbarer Menge aus dem Fenster geworfen. Scheinbar jeder Furz wurde gefördert und subventioniert.
  • weiterlesen
  • 0 Kommentare:

     

    ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner