22 Oktober 2010

Weniger ist mehr!

Wer nicht erkennt, dass unsere Welt in Begriff ist, sich in atemberaubendem Tempo vollkommen zu verändern, verschliesst entweder die Augen, ist hochgradig ignorant oder glaubt noch immer den Medien mit ihren "Ist-alles-in Ordnung" und s-Schmäh.

Waren bisher die prekären Situationen rund um die Staatsverschuldungen, die kriminellen Geschäftspraktiken der Bankenmoloche und die Unfähigkeit der Marionettenpolitiker die brisantesten Faktoren, welche unser System kollabieren lassen könnten, haben sich jetzt weitere höchst explosive und gefährliche Entwicklungen ergeben.
  • weiterlesen
  • 0 Kommentare:

     

    ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner