17 Juni 2010

Ausschnitt aus der Sendung "Euro-Krise: Masterplan der USA?

Aktuell recherchiert er die Hintergründe der Weltwirtschaftskrise und die Ursache der Turbulenzen des Euro. Seine zentrale These: Um zu verhindern, dass der Euro den Dollar als wichtigste Währung ablöst, wird er aus dem Dunstkreis amerikanischer Privatbanken gezielt geschwächt. Ziel dieser Strategie sei, Europa in die Dollarzone einzugliedern. Hinter den Kulissen, so Elsässer, spiele sich ein finanzieller Weltkrieg ab. Welche Rolle China in diesem Spiel einnimmt, wie die Kräfte der Kontrahenten verteilt sind und ob die Reinkarnation der D-Mark ein Rettungsanker sein kann.

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner