11 Dezember 2019

Der tiefe Staat und der Informationskrieg - Robert Stein




 
Mit der digitalen Revolution ist Bewegung in den Frintverlauf im Informationskrieg gekommen. Immer mehr Menschen erkennen die nie für möglich geglaubten Zusammenhänge hinter den Kulissen der Macht. Den Erben von Edward Bernay, dem eigentlichen Erfinder von "Propaganda", fällt es immer schwerer ihre geheimen Manöver in die Tat umzusetzen. Der tiefe Staat, dessen Wirken bisher weitestgehend im Dunklen blieb, kämpft derzeit mit allen Mitteln um seine Existenz.
 
 
Mit der digitalen Revolution ist Bewegung in den Frintverlauf im Informationskrieg gekommen. Immer mehr Menschen erkennen die nie für möglich geglaubten Zusammenhänge hinter den Kulissen der Macht. Den Erben von Edward Bernay, dem eigentlichen Erfinder von "Propaganda", fällt es immer schwerer ihre geheimen Manöver in die Tat umzusetzen. Der tiefe Staat, dessen Wirken bisher weitestgehend im Dunklen blieb, kämpft derzeit mit allen Mitteln um seine Existenz.

16 November 2019

Rote Karte für Thalia! Buchhändler mit Mafia-Methoden? Buch FREMDBESTIMMT wird unterdrückt!



Alles zum Buch unter: www.fremdbestimmt.com Das Buch ist Bild Bestseller Nr. 1 unter den Sachbüchern in der Kalenderwoche 45: https://www.bild.de/lifestyle/kultur/... Aber in der Spiegel-Bestsellerliste taucht es auf keinem der 50 Plätze auf! Fälschung? Dieses Buch wird das Geschichtsbild von vielen Deutschen erschüttern und das Ausmaß der Fremdbestimmung offenlegen. Es ist ein Buch gegen die Täuschung und für die Wahrheit. Die Beweise werden dem Leser überprüfbar geliefert. Darunter befinden sich Dokumente und Quellen, die erstmals der deutschen Öffentlichkeit präsentiert werden. Ein Buch, das Augen öffnet und zum Handeln aufruft. Wie das Buch unterdrückt werden sollte: https://www.fremdbestimmt.com/wie-das... Inhalt des Buches: https://www.fremdbestimmt.com/das-inh... Vorwort des Buches: https://www.fremdbestimmt.com/das-vor... Alle Quellen zum Buch: https://www.fremdbestimmt.com/fremdbe...

27 Oktober 2019

Der verbotene Film, der 1941-42 von einem 6 Armi Wermacht in Stalingrad gefilmt wurde.



Eine deutsche Wochenschau zeigt den Kampfpfad der deutschen 29. Infanteriedivision, die von Juni 1941 bis September 1942 kämpfte und Stalingrad stürmte.

02 Oktober 2019

Ex GREENPEACE- Chef packt aus- Former Greenpeace Bossspeaks out



Michael Mross im Gespräch mit Patrick Moore, Gründungsmitglied von Greenpeace und Ex-Direktor: Mit Desinformation, Angst und Schuldgefühlen treibt der 0,5 Mrd. Dollar Konzern das Geld der Menschen ein und verfolgt dabei eine linke politische Agenda. Wissenschaft spielt keine Rolle. "Greenpeace lost the peace and kept the green." The 0,5 Billion Dollar Company left science behind many years ago and is ruled by the political left. Greenpeace today operates with disinformation, fear and guilt.

09 September 2019

Brewery Sessions - The Dead South


Napalmbomben auf Sachsen! Schlägt Komikerin im „Staatsfunk“ vor



Früher waren’s die Ostfriesen, die für Witze jeder Art herhalten mussten. Dann die Blondinen. Heute sind’s die Sachsen. Doch es gibt einen großen Unterschied: Die Witze gegen Sachsen sind menschenverachtend und volksverhetzend.
Von Oliver Flesch

8. Juni 1972, nordwestlich von Saigon, Vietnam: Schon lustiges Zeug, dieses Napalm . (Es war übrigens ein südvietnamesischer Angriff, kein US-amerikanischer.) 
Bereits im Juni, also bevor Jan Böhmermann auf ZDFneo feuchte Träume von einer Koalition der Roten Armee und der Royal Air Force gegen Sachsen hatte (1984 berichtete), fabulierte eine Komikerin namens Maria Clara Groppler in NightWash darüber, Sachsen mit Napalm zu besprühen.


07 September 2019

Wer ist schuld am 1 Weltkrieg 100 Jahre Krieg gegen Deutschland – ExpressZeitung 28 2019



https://www.youtube.com/watch?v=m3-EH...

27 August 2019

Berlin zur Kaiserzeit - Glanz und Schatten einer Epoche (ganzer Film in HD)



BERLIN CHANNEL

 Glanz, das galt für die Bewohner der feinen Gegenden. In der Stadtmitte bedeutete Gesellschaft Tiergarten, Unter den Linden, Paraden, Theater, elegante Geschäfte. Schatten lag über den Mietskasernen in den Arbeiterbezirken im Norden und Osten der Stadt. Es bedeutete harte Arbeit, schlechte Wohnverhältnisse, Hunger, aber auch bescheidene Vergnügungen am Sonntag: Biergarten, Wannsee, Rummel. Der Film endet mit der Ausrufung der Republik.

Sachsen vor der Wahl (JF-TV Reportage)



Junge Freiheit Verlag

 Am 1. September wird in Sachsen gewählt. JF-TV hat sich dort im Wahlkampf umgeschaut. Wie präsentieren sich die bürgerlichen Parteien? Und was macht gerade die AfD in Sachsen so stark? Eine Spurensuche im Freistaat: Sachsen vor der Wahl. +++ Die Junge Freiheit abonnieren: jf.de/abo
 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner