26 März 2018

Vera Lengsfeld: Die große Enteignung der Deutschen durch den Koalitionsvertrag




SchrangTV
Hier sind alle Unterzeichner der Gemeinsame Erklärung 2018 zu finden: https://www.erklaerung2018.de/index.h... Während die Mainstreammedien den Koalitionsvertrag feiern, wissen die wenigsten, dass genau mit diesem zum finalen Schlag gegen die eigene Bevölkerung ausgeholt wird. Wie die ehemalige DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld im Interview bei SchrangTV ausführte, wird das im neuen Koalitionsvertrag, in schöne Worte gehüllt, sogar indirekt zugegeben. So plant die vierte Merkel-Regierung laut Lengsfeld bis ins Jahr 2022 für Deutschland folgendes: • Weitere ungebremste Einwanderung, • Umverteilung großer Teile des Volksvermögens nach Europa, • Enteignung durch Verpfändung der deutschen Spareinlagen für europäische Schuldenbanken, • drastische Erhöhung der Grundsteuer und damit kalte Enteignung der Hausbesitzer, • mehr Umverteilung und damit noch mehr Staatsabhängigkeit.

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner