05 November 2016

Wie die NATO-Länder die UNO sabotieren – Dr. Daniele Ganser




Kulturstudio


Die Charta der Vereinten Nationen verbietet Kriege. Das Gewaltverbot kennt nur zwei Ausnahmen: Selbstverteidigung oder ein Krieg mit einem Mandat des UN-Sicherheitsrates.

Daniele Ganser zeigt in diesem Vortrag illegale Kriege auf, an denen NATO-Länder von 1945 bis heute beteiligt waren: Iran 1953, Guatemala 1954, Ägypten 1956, Kuba 1961, Vietnam 1964, Nicaragua 1981, Serbien 1999, Afghanistan 2001, Irak 2003, Libyen 2011, Ukraine 2014, Jemen 2015 und der laufende Krieg in Syrien.

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner