18 Oktober 2017

Genderwahnsinn: Kinder in Gefahr (JF-TV FBM 2017)






Junge Freiheit Verlag

JF-TV Direkt von der Frankfurter Buchmesse 2017: Mathias von Gersdorff im Gespräch mit Bastian Behrens zum Thema "Kinder in Gefahr - Genderwahnsinn in der Schule". Die Junge Freiheit 4 Wochen lang gratis lesen: www.jf.de/gratis-lesen

17 Oktober 2017

Der Deutsche Schuldkult

15 Oktober 2017

Chemtrails und Haarp

13 Oktober 2017

Cholesterin-Lüge / Hurrikan für Europa / Mult-Kulti / Satanskult / 5-Stunden-Job



Political Channel

06 Oktober 2017

Das meteorologische Märchen vom Deutschlandwetter



Pol Septentrio

Das meteorologische Märchen vom Deutschlandwetter Eigentlich müßte es heißen: "22. Mai 2016 - ein Sommermärchen über weite Teile Deutschlands" Aber ich habe mich nun einmal für die aktuelle Variante entschieden. Und das hat sein Gründe, auch aus eigenen langjährigen Untersuchungen und Beobachtungen heraus. Der Künstler Schlunz hat einen wichtigen Punkt treffend in einem seiner aktuellen Beiträge stehen - ich zitiere: "Die NASA weist darauf hin, dass das Eis der Antarktis extrem schnell expandiert. Man kann es sich angeblich nicht erklären, da man ja von weltweiter Klimaerwärmung ausgeht. http://www.nasa.gov/content/goddard/a... Was passiert da? Wenn man in der Luft der nördlichen Hemisphäre permanent das Wasser zu Wolken bündelt und sie abregnen lässt, macht sich das auch auf die südliche Hemisphäre bemerkbar. Es trocknet sie aus. Afrika leidet unter der schlimmsten Dürre seit Menschengedenken. Während der Nordpol unter einer dunklen Wolkendecke dahinschmilzt, sind die Nächte in der Antarktis wolkenfrei und die Nächte entsprechend kalt. Insofern expandiert das Eis, es bleibt ihm gar nichts anderes übrig." Ich empfehle nachdrücklich euch einmal den gesamten Beitrag "Goodbye Blue Sky..." von Schlunz hier durchzulesen: http://schlunz-trails.blogspot.de/ Ebenso lesenswert dieser Beitrag aus dem Jahr 2010: http://www.propagandafront.de/149860/... In diesem Videobeitrag hier habe ich ua. Aufzeichnungen von diversen relevanten Wetterdaten von http://earth.nullschool.net/ eingefügt. Sie wurden zeitgleich aufgenommen und verdeutlichen in der entsprechenden Zeitlinie im Video eingesetzt, dass obige zitierte Aussage von Schlunz leider nicht von der Hand zu weisen ist. Wer sich nicht auskennt, sollte wissen, dass man den entsprechendenLuftdruckwert hPa zugleich in den Höhenwert mM (Meter über Meeresspiegel) übersetzen kann, wenn man die Berechnungsgrundlage kennt. Beispiel: 500hPa entsprechen ca. 5.000m 250hPa entsprechen ca. 10.000m 70 hPa entsprechen ca. 20.000m 10hPa entsprechen ca. 30.000m Wer von euch ein wenig Fähigkeit von Sherlock Holmes besitzt, der sollte auch fähig sein mit den hier gezeigten verschiedenen Werten etwas anzufangen wissen und am Ende erkennen können, dass am Himmel fast nichts mehr natürlichen Ursprungs verläuft, wie man es der Bevölkerung gebetsmühlenartig weismachen möchte. Anders formuliert als "Gehirnwäsche" - ein Konzept zu sogenannter psychologischer Manipulation...


Schnellläufer-Orkan XAVIER und seine himmlische Nachhut

05 Oktober 2017

Dr. Leonard Coldwell bei Free Spirit®-TV

04 Oktober 2017

100% bewiesen Die Las Vegas Vertuschung Islamistischer Großa

Die Las Vegas Vertuschung: Zensurgesetz von Heiko Maas schlägt zu!

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner