16 August 2019

The Dead South - In Hell I'll Be In Good Company [Official Music Video]


08 August 2019

George Orwell '1984' ganzer Film



'1984' ist heute schon Realität. Wache auf!

05 August 2019

Das war kein Einzelfall! Die lange Liste der Bahnhofskiller



Martin Sellner Live

01 August 2019

Immer eine Zuglänge Abstand halten!



EBOLA - Virale News 1
 So ticken unsere Politiker

29 Juli 2019

Afrikaner stößt Jungen vor einfahrenden Zug - tot! | Dr. Gottfried Curio



Gottfried Curio

 Statement nach dem Mord an einem achtjährigen Jungen, der in Frankfurt am Main von einem Eritreer vor einen einfahrenden Zug gestoßen wurde: Hierbei handelt es sich mitnichten um einen Einzelfall. Immer wieder werden Deutsche Opfer ausländischer Täter, die hier angeblich Schutz suchen, aber dann bald im Gefängnis zu finden sind. Das Unsicherheitgefühl im öffentlichen Raum bricht sich mehr und mehr Bahn; Freibäder, Schulen und Bahnhöfe werden zu Angstzonen. Politisch muss endlich gegengesteuert werden: Migrationsanreize vermeiden, Grenzen endlich schützen, Kriminelle konsequent abschieben!

23 Juli 2019

Die sog. „Seenotretter“ am Mittelmeer machen das Geschäft der Schlepper



Gerald Grosz

 Frau Merkel, Sie meinen dieser Tage in gewohnt moralischem Unterton und ethischer Belehrung „Seenotrettung ist ein Gebot der Humanität“ und springen damit in der Stunde der Not ihrem ideologischen Minime, Ihrer verhaltensauffällige Landsfrau Carola Rackete bei. Richtig, Menschen vor dem Tod zu retten, ist eine Selbstverständlichkeit für jeden normalen, mit ein wenig Empathie ausgestatteten Menschen. Einen zu ertrinken Drohenden aus der Isar in München zu retten, um ihn aber dann nicht ins nächstgelegene Klinikum sondern 340 km Luftlinie weiter ins italienische Mailand zur medizinischen Erstversorgung zu manövrieren, hat aber nichts mehr mit humanitärer Notfallrettung zu tun, sondern ist die gezielte Verfälschung des Hilfsbegriffs, der Missbrauch des Wortes „Rettung“ zur Implementierung einer hinterhältigen politischen Agenda. Den Vergleich zum Drama in mehreren Akten am Mittelmeer hergestellt, ist das keine Hilfe, sondern reinster Asyltourismus unter dem Deckmantel des Samariterwesens. Millionen von Menschen engagieren sich bei Feuerwehren, Rettungsorganisationen, im Katastrophendienst. Sie helfen, sie riskieren ihr eigenes Leben um anderes Leben zu retten, sie retten tatsächlich vor Not und Tod. Diese tapferen und stillen Helden verfolgen keine hintergründigen politischen Ziele, lassen sich nicht von der staatlichen Medienorgel für eine schändliche und billige Inszenierung missbrauchen, sondern tun ihre humanitäre Berufung tagein und tagaus, still und oft unbedankt. Sie Frau Merkel hingegen haben eine Politik verfolgt, die Menschenleben gekostet hat und noch lange kosten wird. Sie Frau Merkel und ihresgleichen haben nicht gerettet, sondern gespalten. Und sie nehmen das Wort „Rettung“ heuchlerisch in den Mund, um ihre politischen Ziele beinhart zu verfolgen. Ihre Gesinnungsgenossin Rackete und deren Handlanger retten keine Menschenleben, sondern machen dem miesen Geschäft der Schlepper als deren willfährige Instrumente die Räuberleiter. Sie laden gleichsam und mit organisatorischer Unterstützung der Schlepper Nichtschwimmer aufs Mittelmeer ein, um sie dann, welch Überraschung, unter Vorschub der Bürgerpflicht „retten“ zu müssen und dann nach Europa zu bringen. Sie retten nicht und führen in den sicheren, nächstgelegenen Hafen, sondern schippern hunderte Kilometer samt gesteuerte Medienentourage, um politische Botschaften abzusetzen, Eklats zu provozieren und ihre eigene politische Heiligsprechung zu initiieren. Eitle, selbstverliebte, verbohrte Tugendterroristen mit dem einzigen Ziel, ihren selbstüberschätzten und durch Ideologie vergifteten Intellekt über den logischen Hausverstand der Mehrheit zu stellen. Sie retten nicht, sondern sie diskreditieren die Retter der Vernunft. Sie retten nicht, sondern sprechen kraft Handlung die Einladung im besten Fall nach Europa und im schlechtesten Fall in den Tod aus. Das ist das Werk der Biedermänner und Brandstifter.

29 Juni 2019

Godzilla 2: King Of The Monsters 2019 Deutsch

https://waaw.tv/watch_video.php?v=Mgzd9ZSlgpCf&post=1#iss=ODcuMTMyLjEwMy4xNQ==

Den Link im Brouser ein geben !

Guter Film

20 Juni 2019

AUFGEDECKT: Rechte Straftaten werden erfunden



Neverforgetniki

 Es ist ein Skandal: Antisemtische Straftaten, bei denen kein Täter ermittelt werden kann, werden automatisch rechts zugeordnet. Wie kann sowas in einem Land wie Deutschland möglich sein?

09 Juni 2019

(Ex-)ARD-Journalist erhielt Rezo-Video vorab! Tilo Jung involviert - Staatsnetzwerk aufgedeckt



Oliver Janich

05 Juni 2019

Merkel, Trump und Co. gedenken der D-Day-Helden

Ich gedenke eher den Deutschen Soldaten,nicht den Amerikanischen Soldaten,Pfui Merkel ,das ist Hochverrat !!!

Quelle Fake News  https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_85877384/merkel-trump-und-co-gedenken-der-d-day-helden-70-jahre-normandie-landung.html



26 Mai 2019

Für Europa! ⭐ Inoffizieller Wahlwerbespot | Europawahl 2019



Kilez More

11 Mai 2019

Eine kleine CO2 Horror-Geschichte



Jasinna


 In diesem Video geht es um eine kleine Horror-Geschichte ... - und der Gegenstand des Grauens heißt (Du ahnst es schon) : CO2. Bist Du WIRKLICH bereit Dich diesem Grauen zu stellen ? …. Okay …. , Du wolltest es so, …. trete ein und lass uns beginnen … ;-)) Kurze Info : Ich habe an diesem Vid über einen Zeitraum von einigen Wochen immer mal wieder was dran gemacht (musste auch viel lesen zum Thema, Statistiken checken, Gegenargumente durchlesen usw.). Zwischendurch war ich mal erkältet (und das hört man, ... hoffe das stresst nicht zu sehr), und ich war zudem in verschiedenen Räumlichkeiten, was man am Hall hört, und auch da hoffe ich, dass es nicht zu sehr ablenkt. Außerdem rauscht meine Festplatte hin und wieder ziemlich laut…., sorry, geht nich anders.

28 April 2019

Das Bild des Tages

Viel Spass bei der Europa Wahl !
Noch sitzt Ihr da oben, Ihr feigen Gestalten. Vom Feinde bezahlt, dem Volke zum Spott! Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk, dann gnade Euch Gott! (Theodor Körner 1791-1813)

LÜGEL beweist: AfD für Klimawandel verantwortlich


BRDigung: Nicht immer ist es so einfach die Sündenböcke zu identifizieren,aber hier liegt es einmal mehr völlig klar auf der Hand. Die AfD ist für den Klimawandel verantwortlich und wenn wir jetzt nicht aufpassen, dann ruinieren sie gar noch den ganzen Planeten. Das jedenfalls ist die Kernaussage der neuerlichen Berichterstattung, im Vorfeld der EU-Wahlen: Klimaschutz in Europa • Angriff von rechts [Der LÜGEL]. Sowohl das Thema als auch die Kombination sind schon recht illuster, aber bei abnehmendem IQ in der Gesellschaft kann man die Art der Berichterstattung schneller verstehen.
Völlig unstreitig ist zunächst, das die AfD für den zu beobachtenden Klimawandel im Bundestag die Verantwortung trägt. Dazu bekennt sie sich sogar. Der gleichmäßige, feuchtwarme Lobby-Sumpf, mit angehängtem Fraktionszwang, hat seit dem Einzug der AfD dort tatsächlich merk(e)lich gelitten. Dieses Wohlfühlklima gilt inzwischen als überwiegend zerstört. Eine dramatische Auswirkung des Klimawandels also. Die Volksvertreter werden inzwischen erheblich über ihre geistigen Kapazitäten hinaus gefordert. Zur Begleichung der entstehenden mentalen Schäden reicht das Schmerzensgeld mit der Bezeichnung „Diäten“ offenbar nicht mehr aus.
Auch zwingt die AfD durch ihr Auftreten, die bundestäglichen „Dauer-Abhänger“ zu vermehrter Präsenz im volksfernen Bundestag. Und fürwahr, es ist ein echter und harter Klimawandel im Bundestag. Nicht umsonst wurde die Erderwärmung inzwischen durch den nichtssagenden und neutraleren Begriff „Klimawandel“ ersetzt. Der geht nämlich in zwei Richtungen und das kann man jetzt bereits im Bundestag in der Realität beobachten. Mal geht es erheblich kühler zu und anderntags dann wieder sehr viel hitziger. Manchmal regnet es auch nur Polemik oder ein Shitstorm bricht dort los. Das überfordert viele der dort Anwesenden, weshalb die sich dann in Schmollecken zurückziehen, statt intensiv die Auseinandersetzung mit den AfD-Schmuddelkindern zu suchen.

Wer den Klimawandel bestreitet ist ein NAZI

Des Klimawandels noch lang nicht genug. Wer den demagogischen Bericht des LÜGEL aufmerksam genug liest, der kann schnell die „Verteufelung“ des Klimas feststellen. Das Klima hat auch in den Jahrmillionen ohne Menschen schon gemacht was es wollte, teilweise sogar noch heftiger als heute. Aber seit wir die Grünen im Bundestag haben, gibt es jetzt sowas wie einen Anspruch auf „Prima-Klima“. Da muss sich das Klima jetzt so verhalten, dass es uns immer gut geht. Dafür beten wir es an und sind auch breit einen entsprechenden Ablass in Form einer CO2-Steuer dafür zu berippeln. Der Ablasshandel in früheren Zeiten hat der Kirche immer sehr gut getan. Sie kann noch heute wunderbar von und mit den gesammelten Reichtümern prassen.
LÜGEL beweist: AfD für Klimawandel verantwortlichInsoweit wird schnell verständlich, dass Klimawandel-Gegner oder -Leugner zwingend Rechtsradikale oder Nazis sein müssen. Kein anständig aufgeklärter Mensch würde jemals den menschengemachten Klimawandel leugnen. Und wer sowas leugnet, wie die Leugner von der AfD, der macht sich gleich doppelt des Klimawandels schuldig. Naja, vielleicht überfordert diese Gemengelage auch nur die schreibende Zunft. Wer weiß das schon? Physiker, die es eigentlich wissen müssten, können zumindest den Treibhauseffekt, den das CO2 auslösen soll, nicht nachweisen. Es gibt nicht einmal verlässliche Methoden, den realen Klimawandel nachvollziehbar vorherzusagen. Aber die Klimareligion ist inzwischen soweit vorangeschritten, dass es weder den Meteorologen noch den Menschen auf solche Nebensächlichkeiten ankommen muss. Erinnert ein wenig an die Inquisition, aber selbst das muss sich ja nicht störend auf Geschäft auswirken.

Erderwärmungsleugnung als politisches Ausgrenzungsmodell

Nachdem wir jetzt, dank des LÜGEL gelernt haben, dass eigentlich nur Rechte die menschengemachte Erderwärmung leugnen, man achte auf die Verwendung der Vokabel „Klimawandel“ in diesem Zusammenhang, ist die Botschaft sonnenklar. Wer bei den EU-Wahlen die AfD wählt, ist ein Umweltsünder und Ablasspreller! Ein Ketzer im Angesicht der Klimareligion und gehörte auf den Scheiterhaufen, könnte man ihn doch nur klimaneutral und ohne fossile Hilfsbrennstoffe verbrennen.
Da der Klimaschutz in Form des CO2-Ablasshandels die größte Windmühle ist, die man dem wählenden Don Quijote derzeit hinstellen kann, wird verständlich, warum der LÜGEL exakt dieses Bild zeichnet. Es geht um sehr viel Geld, welches man den unbedarften Bürgern weltweit noch aus der Tasche ziehen möchte. Dafür eigenen sich weder lokaler Atommüll, noch Plastik in den Weltmeeren und schon gar nicht die Gifte auf den Äckern. Selbst die allgemeine und durchaus bedrohliche Umweltverschmutzung taugt für dieses Geschäftsmodell nicht die Bohne. Den globalen Geldsegen kann der neuen Klimareligion nur der urzeitliche Lebensgrundbaustein CO2 stiften. Dazu dürfen wir nur nicht von diesem Glauben abfallen.

Vernunft hat in dieser Auseinandersetzung keinen Platz

LÜGEL beweist: AfD für Klimawandel verantwortlichEs ist einfach beachtlich, wie man die Sachverhalte heute derart abstrus und quer verknüpfen kann, dass am Ende so glorreiche Theorien, wie sie der LÜGEL nun bringt, dabei herauskommen. Der Klimawandel durch die AfD im Bundestag ist klar belegt, das ist Fakt. Die Wirkung der AfD im Bereich des globalen Klimas dürfte wohl nur negative Auswirkungen auf die zugehörige Klimareligion haben. Die allgemeine Verbreiung der Begriffe ist schon pervers genug. Was einst die unbeweisbare menschgemachte Erderwärmung war, geht heute im natürlichen und nicht bestreitbaren Klimawandel unter, den es auch ohne Menschen gibt. Eine Differenzierung findet nicht mehr statt. Aus gutem Grund. Es wäre der Tod der neuen und sorgsam aufgebauschten Klimareligion. Aber dank dieser Verbreiung kann man einfach so schön wahllos mit der Klimakeule um sich hauen, solange man damit noch Nichtzahler trifft.
Und weil es tatsächlich noch Menschen gibt, die diesen Wahnsinn so nicht gemäß der Propaganda schlucken mögen, treiben LÜGEL-Postillen die Wähler geradezu in die Arme solcher Parteien, wie die AfD eine ist. So wird dann die Geschichte wieder einmal übel enden, weil die übrigen Volksvertreter zu borniert sind, den Sinn von Demokratie vor lauter Lobby verstehen zu wollen und sich regelmäßig vor den falschen Karren spannen lassen. Unter solchen Gesichtspunkten wird schnell verständlich, warum die „kapitalbasierte Presse- und Meinungsfreiheit“ exakt so schreibt, wie man es für die Bedürfnisse ihrer Aktionäre benötigt. Neben dem natürlichen Klimawandel, treibt auch die menschgemachte Massenverblödung auf einen neuen Höhepunkt zu.

Quelle: https://qpress.de/2019/04/28/luegel-beweist-afd-fuer-klimawandel-verantwortlich/

Die wahre Fratze der EU (ERINNERUNG)



Quelle: waternixe stöverstuuv https://www.youtube.com/channel/UCOt2...

5G Apokalypse - Das Ausrottungsereignis - Vollständig auf deutsch



Ein Dokumentarfilm von Sacha Stone in voller Länge, der die existenzielle Bedrohung der Menschheit durch 5G auf eine Weise aufzeigt, die wir uns nie hätten vorstellen können! Bitte teilen Sie dies so weit, wie Sie sich hingezogen fühlen....nutzen Sie es, um Ihre lokalen Bürokraten, Technokraten, Gesundheitspraktiker, lokalen und föderalen Regierungsbehörden und mehr als alles andere...Ihre Familie und Freunde anzusprechen. In diesem Film sind zu sehen: Waffenentwicklungsexperten, Biologen, Molekular- und Zellbiologen, Blutmikroskopiker, Aktivisten sowie gute Führungskräfte an der Front. Wir wissen, was diese Technologie ist - wir wissen, wie sie konzipiert wurde, und wir wissen, wohinin Dokumentarfilm von Sacha Stone in voller Länge, der die existenzielle Bedrohung der Menschheit durch 5G auf eine Weise aufzeigt, die wir uns nie hätten vorstellen können! Bitte teilen Sie dies so weit, wie Sie sich hingezogen fühlen....nutzen Sie es, um Ihre lokalen Bürokraten, Technokraten, Gesundheitspraktiker, lokalen und föderalen Regierungsbehörden und mehr als alles andere...Ihre Familie und Freunde anzusprechen. In diesem Film sind zu sehen: sie Menschen und Planeten bringen soll. Wir ziehen hier die Grenze.....und das tun wir mit dem vollen Feuer des Bewusstseins. Erhebe dich, Homo Sapiens! Link zum Originalvideo: https://www.youtube.com/watch?v=ol3tA...

12 April 2019

Salma Hayek's Schlangentanz in _From Dusk till Dawn


05 April 2019

Deutschland - Sei wachsam!


Reinhard Mey - Sei wachsam! Ein Wahlplakat zerrissen auf dem nassen Rasen Sie grinsen mich an, die alten aufgeweichten Phrasen Die Gesichter von auf jugendlich gemachten Greisen Die dir das Mittelalter als den Fortschritt anpreisen Und ich denk' mir, jeder Schritt zu dem verheiß'nen Glück Ist ein Schritt nach ewig gestern, ein Schritt zurück Wie sie das Volk zu Besonnenheit und Opfern ermahnen Sie nennen es das Volk aber sie meinen Untertanen All das Leimen, all das Schleimen ist nicht länger zu ertragen Wenn du erst lernst zu übersetzen, was sie wirklich sagen Der Minister nimmt flüsternd den Bischof beim Arm: "Halt' du sie dumm, ich halt' sie arm!" Sei wachsam Präg' dir die Worte ein! Sei wachsam Und fall nicht auf sie rein! Paß auf, dass du deine Freiheit nutzt Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt! Sei wachsam Merk dir die Gesichter gut! Sei wachsam Bewahr dir deinen Mut Sei wachsam Und sei auf der Hut! Du machst das Fernsehen an, sie jammern nach guten, alten Werten Ihre guten, alten Werte sind fast immer die verkehrten Und die, die da so vorlaut in der Talk-Runde strampeln Sind es, die auf allen Werten mit Füßen rumtrampeln Der Medienmogul und der Zeitungszar Die schlimmsten Böcke als Gärtner, na wunderbar! Sie rufen nach dem Kruzifix, nach Brauchtum und nach guten Sitten Doch ihre Botschaften sind nichts als Arsch und Titten Verrohung, Verdummung, Gewalt sind die Gebote Ihre Götter sind Auflage und Einschaltquote Sie biegen die Wahrheit und verdrehen das Recht So viel gute alte Werte, echt, da wird mir echt schlecht! Sei wachsam Präg' dir die Worte ein! Sei wachsam Und fall nicht auf sie rein! Paß auf, dass du deine Freiheit nutzt Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt! Sei wachsam Merk dir die Gesichter gut! Sei wachsam Bewahr dir deinen Mut Sei wachsam Und sei auf der Hut! Es ist 'ne riesen Konjungtur für Rattenfänger Für Trittbrettfahrer und Schmiergeldempfänger 'Ne Zeit für Selbstbediener und Geschäftemacher Scheinheiligkeit, Geheuchel und Postengeschacher Und sie sind alle hochgeachtet und sehr anerkannt Und nach den Schlimmsten werden Plätze und Flugplätze benannt Man packt den Hühnerdieb, den Waffenschieber lässt man laufen Kein Pfeifchen Gras, aber 'ne ganze Giftgasfabrik kann du kaufen Verseuch' die Luft, vertstrahl das Land, mach ungestraft den größten Schaden Nur lass Dich nicht erwischen bei Sitzblockaden! Man packt den Grünfried, doch das Umweltschwein genießt Vertrau'n Und die Polizei muss immer auf die Falschen draufhau'n Sei wachsam Präg' dir die Worte ein! Sei wachsam Und fall nicht auf sie rein! Paß auf, dass du deine Freiheit nutzt Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt! Sei wachsam Merk dir die Gesichter gut! Sei wachsam Bewahr dir deinen Mut Sei wachsam Und sei auf der Hut! Wir hab'n ein Grundgesetz, das soll den Rechtsstaat gerantier'n Was hift's, wenn sie nach Lust und Laune dran manipulieren Die Scharfmacher, die immer von der Friedensmission quasseln Und unterm Tisch schon emsig mit dem Säbel rasseln? Der alte Glanz in ihren Augen beim großen Zapfenstreich Abteilung kehrt, im Gleichschritt marsch, ein Lied und Heim ins Reich! "Nie wieder soll von diesem Land ein Krieg ausgehen!" "Wir müssen Flagge zeigen, dürfen nicht beiseite stehen!" "Rein humanitär natürlich und ganz ohne Blutvergießen!" "Kampfeinsaätze sind jetzt nicht mehr so ganz auszuschließen" Sie ziehen uns immer tiefer rein, Stück für Stück Und seit heute früh um fünf Uhr schießen wir wieder zurück Sei wachsam Präg' dir die Worte ein! Sei wachsam Und fall nicht auf sie rein! Paß auf, dass du deine Freiheit nutzt Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt! Sei wachsam Merk dir die Gesichter gut! Sei wachsam Bewahr dir deinen Mut Sei wachsam Und sei auf der Hut! Ich hab Sehnsucht nach Leuten, die mich nicht betrügen Die mir nicht mit jeder Festrede die Hucke voll lügen Und verschon' mich mit den falschen Ehrlichen Die falschen Ehrlichen, die wahren Gefährlichen! Ich hab' Sehnsucht nach einem Stück Wahrhaftigkeit Nach 'nem bisschen Rückgrat in dieser verkrümmten Zeit Doch sag die Wahrheit und du hast bald nichts mehr zu Lachen Sie wer'n dich ruinier'n, exekutier'n und mundtot machen Erpressen, bestechen, versuchen dich zu kaufen Wenn du die Wahrheit sagst, lass draußen den Motor laufen Dann sag' sie laut und schnell, denn das Sprichwort lehrt: Wer die Wahrheit sagt braucht ein verdammt schnelles Pferd! Sei wachsam Präg' dir die Worte ein! Sei wachsam Und fall nicht auf sie rein! Paß auf, dass du deine Freiheit nutzt Die Freiheit nutzt sich ab, wenn du sie nicht nutzt! Sei wachsam Merk dir die Gesichter gut! Sei wachsam Bewahr dir deinen Mut Sei wachsam Und sei auf der Hut!

04 April 2019

nicht vegessen !!!

250 Sunniten im Irak getötet, Bewaffnete planten angeblich Angriffe auf schiitische Pilger". So oder ähnlich berichtete am 29. Januar die deutsche Presse (SZ) mit erstaunlich gleich lautenden Schlagzeilen über ein Blutbad, das am Tag zuvor bei Nadjaf im Irak stattgefunden hatte.Die "fröhliche Kriegsberichterstattung" der Gleichgeschalteten, die das "Wording" des irakischen Gouverneurs schlicht 1:1 übernommen hatten, erwies sich innerhalb von 48 Stunden als übles Propagandageschwätz. Denn weder waren es "Sunniten", die an einer Straßensperre vor Nadjaf in eine offensichtlich von "irakischen Sicherheitskräften" und US-Militärs wohl vorbereitete Falle liefen, noch waren es "hunderte von Ausländern" oder apokalyptische Anhänger einer "messianischen Sekte" (Die Welt) in Endzeitstimmung.Nach dem Bericht von Patrick Cockburn aus Bagdad (Independent) und den Aussagen unabhängiger Websites im Irak (News & Analysis) hat sich das Drama zu Beginn des Aschurafestes ganz anders abgespielt. Danach wurden der gehbehinderte Stammesführer der Hatemi (Al-Hawatim) und seine Frau an der Spitze eines Pilgerzuges ohne Vorwarnung in ihrem klapprigen Toyota an einer Straßensperre vor Nadjaf erschossen. Als die dem schiitischen Stamm der Hatemi angehörenden Pilger daraufhin die Sicherheitskräfte unter Feuer nahmen, forderte die Besatzung der Straßensperre Unterstützung durch die irakischen Streitkräfte und die US-Armee an. Mitglieder des mit den Hatemi befreundeten Kaza`il Stammes, die ein Ende der Schießerei zu vermitteln suchten, gerieten selbst unter Feuer.Währenddessen wurden mehrere Hundert Pilger samt Frauen und Kindern in einem Hain vor der Stadt militärisch eingekreist und aus US-Panzern und Hubschraubern mit Maschinenwaffen niedergemacht. F-16 Bomber erledigten in der Nacht durch Bombenabwürfe die letzten "Widerstandsnester".Der Stamm der Hatemi (Al-Hawatim) war schon unter den Osmanen und in der britischen Kolonialzeit wiederholt durch seine Aufmüpfigkeit hervorgetreten. Offenbar wurde hier ein Exempel an schiitischen "Widerspenstigen" statuiert, die nicht auf "SCIRI-Linie" lagen.In den ZDF-Nachrichten wurde über den Vorfall von Zarqua/Nadjaf auffallend kurz (ca. 20 Sekunden) berichtet. Ein US-Hubschrauber stürzte im Laufe der "Kampfhandlungen" ab. Möglicherweise wurde er abgeschossen. Während die Pilger 263 Tote und 210 Verwundete, darunter Frauen und Kinder, zu beklagen hatten, gab es auf der Gegenseite nur eine Handvoll Verluste. Das lässt eher auf eine Falle der Regierungskräfte als auf einen Überfall von "Aufständischen" schließen. Die unscharfen Fernsehbilder zeigten Dutzende von Toten in einem ausgetrockneten Bewässerungsgraben. Auf einem (vorsorglich bereitgestellten?) blauen LKW stapelten sich an die Hundert alte Kalaschnikows, die offenbar unmittelbar nach dem Gemetzel von den Opfern eingesammelt worden waren.Da der Pilgerzug über Nacht in unsicherem Bürgerkriegsgelände zu Fuß unterwegs gewesen war, hatten sich die Hatemi bewaffnet auf den Weg gemacht.Ein US-Führungsoffizier lobte den "Erfolg" als Ergebnis der neuen Bush-Strategie für den Irak. Mehrfach erschien ein Stryker-Radpanzer der US-Armee im TV-Bild. Die von Skandal- und Korruptionsgerüchten umrankten Stryker-Panzer werden von der Tochterfirma MOWAG des amerikanischen Rüstungskonzerns General Dynamics zusammengezimmert (Wikipedia). Ein Stryker-Panzer konnte hierzulande zuletzt auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr beim "deutsch-amerikanischen Volksfest" besichtigt werden. Er war dort neben Hüpfburg, Clowns, Kinderschminken und "Etlische Austellungen der amerikanischen Abteilung für Gleichberechtigung" d i e Attraktion. Es wäre interessant zu erfahren, wer derartig militaristische "Volksfeste" heute noch sponsort. MOWAG/General Dynamics hätte sicher allen Grund. Der US-Panzer-Hersteller erwirtschaftete 2006 einen Nettogewinn von 279 Mio. Dollar bzw. 1,40 Dollar pro Aktie nach 157 Mio. Dollar bzw. 78 Cents pro Aktie im Vorjahr (Stern)."Wie der Verteidigungskonzern General Dynamics Corp. am Mittwoch mitteilte, stieg sein Gewinn im vierten Quartal 2006 um 78 Prozent".

Seid Wachsam



Wichtig für uns alle ist, dass wir erkennen, dass unsere höchste Pflicht darin besteht, für die Gesellschaft von Nutzen zu sein, auch wenn die Gesellschaft nur die unermesslich Reichen und ihre Diener und Lakaien umfasst.

Was kostet die Freiheit?

Diese kleine Geschichte von Kalench wurde in mein Gästebuch gestellt. Wenn ich sie hier wiederhole, geschieht das, um auf den eigentlichen Hintergrund dieser Geschichte für die aufmerksam zu machen, die ihn nicht selbst erkannten.
Man kann es mit wenigen Worten sagen:
  • Der unermesslich Reiche muss im Plural gesehen werden, also die unermesslich Reichen
  • Seine bzw. ihre Diener und Lakaien sind Politiker, Wissenschaftler, die Medien und die Armeen dieser Welt.
  • Die hohen Türme, von denen er (sie) sein (ihr) Reich überblickt (überblicken), sind die zahlreichen Satelliten im All, deren Nebenaufgabe das ist, was bei ihrem Abschuss ins All bekannt gegeben wurde. Über die vielen weiteren Hauptfähigkeiten wird geschwiegen.
  • Die seltenen Tiere sind nicht so selten, denn das sind wir.
  • Die Pflöcke, die auf der Wiese eingeschlagen wurden, das sind die Gesetze, aber auch die Meldungen der Medien, die zu diesen Gesetzen führen (siehe z. B. alles über den Terrorismus).
  • Die Bretter der Umzäunung sind die Hürden der Bürokratie.
  • Das frische Futter sind die noch bezahlten Jobs.
Das Seltsame an der Geschichte ist die Frage, welches Futter der Mann denn ausgelegt hat. Das Schlimme daran ist die Antwort: Es ist Gras und der einzige Unterschied zum Gras der Wiesen in diesem Tal besteht darin, dass es bereits gemäht ist und somit für die weidenden Tiere ein wenig leichter erreichbar ist. Dieses Minimum an weniger Aufwand für die Futterbeschaffung kostet sie ihre Freiheit und Unabhängigkeit.
In ähnlicher Form dürfte auch die Domestizierung von Herdentieren vor 8.000 bis 10.000 Jahren abgelaufen sein. Das erwähne ich für diejenigen, die jetzt meinen, dass die Tiere doch schließlich im Privatzoo besser aufgehoben wären und dort ein recht bequemes Leben führen könnten. Wenn Sie das meinen, dann schauen Sie mal auf diese Tiere heute. Eingepfercht in enge Boxen bekommen sie ein Futter aus einer Mischung von getrocknetem. oft genmanipulierten Pflanzen, vermischt mit synthetischen und toxischen Stoffen, ausgerichtet auf die gewünschten Leistungsmerkmale wie schnelle Mastbedingungen, Milchertrag usw., also kein Leben, sondern ein Vegetieren. Wem das noch nicht reicht, dem seien unsere bereits existierenden Boxen gezeigt. Eine ist Hartz IV, verbunden mit der absoluten Einschränkung der Bewegungsfreiheit und die geforderten Leistungsmerkmale sind die Arbeitsbereitschaft um jeden Preis, um damit den Hieben der Stallknechte (Fallmanager) zu entkommen. Die noch nicht in diese Boxen eingesperrten (menschlichen) Rinder schauen teilweise voll Verachtung auf die dort Eingepferchten, ohne zu begreifen, dass auch sie morgen schon von ihrer Weide in einen solchen Stall getrieben werden können, ohne zu ahnen, dass die in ihrem Korral aufgestellten Futter- und Wassertröge auch die synthetischen und toxischen Stoffe enthalten, mit welchen ihre Leistungsmerkmale vordefiniert werden. Noch fühlen sie sich frei, nur begrenzt von den Zäunen um ihre Wiese und bemerken nicht einmal, dass diese Zäune immer näher rücken und die Weide immer kleiner wird.
Bei uns ist der Korral bereits fertig und nur noch ein Loch im Zaun gibt jenen, die noch nicht eingefangen wurden, den Weg in den Korral hinein frei. Eine Einbahnstraße, denn man kann nur rein, aber nicht mehr raus. Um wieder raus zu kommen, bedürfte es der ganzen Herde, denn sie könnte den Zaun leicht sprengen. Aber diese Initiative zur Gemeinsamkeit fehlt. Deshalb mein Rat: "Viel Spaß im Privatzoo. Ist doch egal, ob es der Zoo der Rockefellers, der Rothschilds, der Mohns, der Ötgers, der Springes, der Albrechts, der Holzbrinks usw. ist. Hauptsache ist doch, dass man nicht selber denken muss, sondern gesagt bekommt, was man tun soll und was nicht, was man essen soll und was nicht, wo und wie man wohnen soll und wo und wie nicht."
Zum Thema Hart IV und Ein Euro, Mini- und Midi-Jobs noch eine kleine Analogie: In Indien werden gezähmte Arbeitselefanten genutzt, um wilde Elefanten zu fangen und auf ihr Leben in Unfreiheit vorzubereiten. Hartz IV-Empfänger in den vorgenannten Beschäftigungen sind hier die gezähmten Arbeitselefanten, welche die wilden Elefanten (die vom ersten Arbeitsmarkt) daran gewöhnen, auch für Löhne unterhalb der Armutsgrenze zu arbeiten.
Wichtig für uns alle ist, dass wir erkennen, dass unsere höchste Pflicht darin besteht, für die Gesellschaft von Nutzen zu sein, auch wenn die Gesellschaft nur die unermesslich Reichen und ihre Diener und Lakaien umfasst.

02 April 2019

Warum wegen 5G alle Bäume aus den Städten verschwinden werden



Das Original findet Ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=ZX_Bz... Ich würde mich freuen, wenn dieser Kanal viele neue Abonennten bekommen würde!!

22 März 2019

Das Bild des Tages


19 März 2019

Wissenschaft: Kreuzung aus Mensch und Schwein - Deutschland Marktführer



Quasir News

 Ein kleiner Auszug aus den Quasir-News #5

18 März 2019

Billy Six in Berlin angekommen. 18.03.2019




Billy Six in Berlin angekommen. 18.03.2019 Quelle: https://www.facebook.com/merkelmusswe

Lieber Billy, Schön dass Du wieder frei bist!

10 März 2019

US-Amerikanische & Allierte Kriegsverbrechen an deutsche Kriegsgefangene & Bevölkerung



Millionen Deutsche wurden nach Kriegsende auf widerlichste Weise misshandelt, ermordet oder anderweitig absichtlich zu Tode gebracht! Keiner soll(te) es wissen. Jetzt wisst ihr es (wieder). Verbreitet es weiter. Legt den Wikepedia-Admin-Faschisten das Handwerk und allen, die dieses unsägliche Kapitel der Geschichte verschwiegen, vertuscht oder gar der Lächerlichkeit preisgegeben haben. Solche Leute gehören hinter Schloss & Riegel - lebenslänglich!

05 März 2019

Neueste Nachrichten aus der Klapsmühle Deutschland



Privatinvestor Politik Spezial

Drei Beispiele aus einer nicht abreißenden Flut von Absurditäten, Unappetitlichkeiten und Skrupellosigkeiten, die dem Fass jeden Tag aufs Neue den Boden ausschlagen: Die Kanzlerin lobt die Klimastreiks der Schüler und weicht damit das Gesetz weiter auf - in einem Land, in dem kurz vor Ferienbeginn die Polizei Flughäfen nach Eltern mit schulpflichtigen Schülern durchkämmt, weil sie etwas zu früh in den Urlaub aufbrechen. Zweitens, eine Vorstandsfrau, die bei VW für "Integrität" zuständig zeichnet und warnt, die AfD sei ein "zunehmendes Problem" für Firmen in den neuen Bundesländern. Und - drittens - die Ex-Ratspräsidentin der EKD, die zur Terror-Abwehr rät: "Wir sollten versuchen, den Terroristen mit Beten und Liebe zu begegnen." Das alles geschieht in einem Land, dessen Kanzlerin behauptet, wir würden hier "gut und gerne leben." Ein Land, in dem leerstehende Migrantenunterkünfteme nicht an Wohnsitzlose und Studenten vermietet werden, in dem Rentner Flaschen sammeln, um über die Runden zu kommen, in dem Kommunen wie Dortmund Knöllchen an Obdachlose verteilen, wenn sie an der "falschen" Stelle übernachten. Das ist das Deutschland von heute ....

02 März 2019

Wer Grün wählt ,wählt,Deutschland du stück scheisse !


Bloody32 - Europa fällt



BloodyTainment TV

01 März 2019

Chemotherapie: so ist sie entstanden. Interview mit Dr. Rath



gamesoftruth

Dr. Rath ist Mediziner und Gründer der Dr. Rath Health Foundation. Er ist ein Kritiker der Pharmaindustrie und gleichzeitig der Pharmalobby. Seit Jahren wird er deshalb "angegriffen" und hat schon viele Gerichtsprozesse führen müssen. Seine Thesen belegt er wissenschaftlich. Dies ist das erste Interview einer Reihe Gespräche mit Dr. Rath.

27 Februar 2019

NASA ISS Schwindel ► Die ISS nich im All ► Dokumentation des Betrugs der ISS



 Schon nach den ersten paar Sekunden sollte jedem halbwegs intelligenten Menschen eines klar sein: Die ISS nich im All! Falls du glaubst, man könnte die ISS ja von der Erde aus sehen, verrate ich dir ab Minute 18, wie diese Illusion funktionieren könnte. VG!


26 Februar 2019

Schwedische Geschichte „X“



Ebola - Virale News
Schweden ein Wickinger-Volk? Stimmt nicht! Der öffentlich-rechtliche Sender SVT will die Geschichte umschreiben

11 Februar 2019

Windkraft? Nein Danke! - Dr. Detlef Ahlborn & Dr. Stephan Kaula bei SteinZeit





Stein-Zeit

Können wir mit Hilfe der Windkraft die Energiewende schaffen? Ganz klar: Nein, behauptet Dr. Detlef Ahlborn, der sich in Bezug auf die Windkraft mal mit den Zahlen, Daten und Fakten beschäftigt hat. Deutschland ist als Windstandort eher ungünstig und so muss ein großer Aufwand betrieben werden, um Schwankungen zu glätten. Ein Aufwand, welcher erstens nicht nur unbezahlbar ist, sondern auch kontraproduktiv, denn überschüssiger Strom muss in benachbarte Stromnetze abgegeben werden. Doch dieser wird nicht etwa verkauft, sondern wir müssen noch etwas dafür bezahlen, um unseren zu viel erzeugten Strom loszuwerden. Auch Dr. med. Stephan Kaula schlägt die Hände beim Thema Windkraft über dem Kopf zusammen. Zur Medizin gehöre z.B. neben der Aufklärung des Patienten auch das ständige Hinterfragen der Diagnose und der Sinnhaftigkeit einer Behandlungsmaßnahme. Bei der "globalen Erkrankung Klimawandel" würden der Weltklimarat und die Politik aber weder über die große Unsicherheit der Ursache, Behandlung und Prognose ehrlich aufklären. Im Gegenteil, den Menschen werde nur vorgegaukelt, man sei sich über die Ursachen völlig im klaren, habe die Lösung parat und mit der "Energiewende" alles im Griff. 

01 Februar 2019

2. Weltkrieg 1943 : Die Katastrophe von Bari (Senfgasbomben gegen Deutschland)



Mut zum Widerstand

 Wie ich schon in meinem Abschluss-Video für das Jahr 2018 angekündigt hatte, möchte ich mich in Zukunft vermehrt der deutschen Geschichte widmen. Vieles, das im 2. Weltkrieg geschehen ist, ist heute kaum bekannt oder wird bewusst verheimlicht. So auch die Katastrophe von Bari, von der ich Euch im 1. Teil meiner neuen Serie erzählen möchte. Buch-Tipps: Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947 https://amzn.to/2RuP54j

25 Januar 2019

Neuer Ulfkotte - Alles Einzelfälle - Migration und SexualdelikteNeuer Ulfkotte - Alles Einzelfälle - Migration und Sexualdelikte



Der Privatinvestor Politik Spezial

15 Januar 2019

NAZIS : An den Zöpfen sollt Ihr sie erkennen // RE-UP -- LONG VERSION



Dieses Vid ist ein ( -e läääängere Version des ) RE-UP, da die erste Version auf Youtube gesperrt wurde. Die Headline ist das Main-Programm dieses Videos, wobei ich auch ein bisschen was zum neuen Terroranschlag in Straßburg sagen möchte. ******************************* Okay, und jetzt zu den Links : 1. Als Frau Kahane noch ausgeladen wurde : 2007 https://www.welt.de/politik/deutschla... Zusatz-Info : Der Wikipedia Eintrag über Anetta Kahane wurde seit der Zeit meines Videos (2016) "Am Meinungs-Pranger" erheblich justiert. Die Screenshots über sie (von Wikipedia) stammen aus meinem besagtem Vid von 2016. 2. Broschüre der Amadeu Antonio Stiftung für Kitas https://www.amadeu-antonio-stiftung.d... *********************************************** Mein Back-Up Chan auf Youtube : https://www.youtube.com/user/JasinnaR... ************************************** Mein BIT.TUBE Kanal (..... BitCHUTE geht bei mir nicht mehr :-(( https://bit.tube/Jasinna

11 Januar 2019




Das Bild des Tages


08 Januar 2019

Ist Deutschland noch zu retten?Ist Deutschland noch zu retten?



MMnewsTV

 Michael Mross mit einem "Börsenkumpel" zur Lage der Nation und Aussichten an den Aktienmärkten. Leben wir in Zeiten der Willkürherrschaft?
 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner