18 Oktober 2018

Höllensturm - Die Vernichtung Deutschlands




Ein Film von Kyle Hunt, basierend auf dem Buch von Thomas Goodrich. Höllensturm: Die Vernichtung Deutschlands, 1944-1947 Die Luftangriffe der Engländer auf Deutschland während des Zweiten Weltkrieges und die systematische Zerstörung deutscher Städte waren unberechtigte und barbarische Gewaltakte, die ihres gleichen suchen. Betrachtet man diese komplizierte Thematik nüchtern und objektiv, kommt man nicht umhin festzustellen, dass der alliierte Bombenterror auf deutsche Städte, und damit auf wehrlose Kinder, Frauen und Alte, moralisch verwerflich und definitiv ein schweres Kriegsverbrechen war. Egal, was du über den sog. zweiten WK gelesen oder in Filmen gesehen hast, was dir von deinen linken Lehrern oder antideutschen Hetzern wie Stürzenberger oder sonstwem darüber erzählt worden ist, egal was du darüber dachtest...du musst es vergessen! Mache dich mit der Wahrheit jener Jahre vertraut, die 70 Jahre lange zusammen mit den ehrlichen Menschen eingekerkert war. Werde nach 70 Jahren gewahr, was Deine Eltern und Grosseltern durchgemacht haben. Dies ist deren Geschichte, die sie aus Angst vor den Juden und ihren Schergen, welche dieses Land bis heute in ihren Klauen halten geheimhielten. Werde nach 70 Jahren gewahr, dass der Holocaust mittels Phosphorbomben an Deutschen verübt wurde. Tatsächlich ist alles, was uns heute über die Fortsetzung des Vernichtungskrieges gegen die deutschen Völker, welche heute "Der Zweite Weltkrieg" genannt wird, ganz anders. Tatsächlich ist die Geschichtsklitterung, die wir heute in "unseren" Geschichtsbüchern auschließlich finden können, genau anders herum.... Eine ebenso traurige, wie auch ausführliche Aufführung der alliierten Bombenangriffe auf Deutschland: http://web.archive.org/web/2011010715... Das Buch in englischer Sprache: https://archive.org/details/Hellstorm_50 Offizielle Seite: http://www.hellstormdocumentary.com/

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner