22 Januar 2017

Deutschland -- Faustrecht-Phase





„Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf“, Gesellschaftszustand des Faustrechts:
Besser geeignet als Thomas Hobbes mit seinem geflügelten Wort „Homo hominis lupus“ ist eigentlich das hier, was ich auf Wikipedia finde:
//
...
Die lateinische Sentenz homo homini lupus stammt aus der Komödie Asinaria -- Eseleien --, des römischen Komödiendichters Titus Maccius Plautus, ca. 254–184 v. Chr..
Im Originaltext von Plautus steht lupus jedoch vorn. Wörtlich sagt dort der Kaufmann zu Leonida: lupus est homo homini, non homo, quom qualis sit non novit.
Übersetzung: Ein Wolf ist der Mensch dem Menschen, kein Mensch, wenn man sich nicht kennt.
...
//
----

----
Treppentritt in Berlin, U-Bahn Herrmannstraße
Video zum Mordversuch des mutmaßlchen Zigeuners aus dem Roma-Viertel von Varna:
https://www.youtube.com/watch?v=t92kl...
Paßt auch zum Thema:
https://www.youtube.com/watch?v=o3Aw_...

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner