01 Februar 2014

Ukrainische Neonazis genießen die volle Unterstützung der EU



ReconquistaGermany
Jegliche patriotischen oder nationalen Bestrebungen gelten im Westen als Todsünde und werden pauschal mit Neonazismus gleichgesetzt, der nicht toleriert wird. Das hindert Politiker der EU und der USA "seltsamerweise" aber nicht daran, die Neonazis im Osten Europas, in der Ukraine, zu unterstützen. Denn Faschismus wird in dem Moment für "die westlichen Demokratien" akzeptabel, indem er ihnen zu nützen beginnt. Dann ist es auch auf einmal für Juden koscher, fanatischen Antisemiten die Hand zu schütteln und "liberale Demokraten" verbrüdern sich plötzlich mit Ultranationalisten, die nach Heldenverehrung schreien und sich mit den Grußformeln von Mördern begrüßen.
Eine präzise Dokumentation der Ereignisse in der Ukraine und eine schonungslose Entlarvung des Westens und seiner Heuchelei von Fedot Panteleev.
Fedot Panteleevs Kanal: http://www.youtube.com/channel/UCNDx2...
Original-Video: http://www.youtube.com/watch?v=e_XD_V...
(Dort sind auch einige Quellen aufgelistet)

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner