21 Januar 2014

Christian Rätsch - Von den Pflanzen der Götter zum LSD


gaiamedia
Chemisch und was seine psychischen Wirkungen betrifft, gehört LSD in die Gruppe der uralten mexikanischen sakralen Drogen und wahrscheinlich auch zum eleusinischen Initiationstrank. Die phytochemischen Forschungen von Albert Hofmann haben ein spezielles ethnopharmakologisches Studium der mexikanischen Zauberpflanzen und -pilze ermöglicht.
Der bekannte deutsche Ethnopharmakologe und Verfasser der Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen geht in seinem Seminar auf die vielschichtige Bedeutung der Forschungsarbeiten Albert Hofmanns für die Ethno(pharmako)logie ein.

0 Kommentare:

 

ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner