17 März 2012

Der Rollstuhl spart uns arm!

Oh man ,der Schäuble ist doch echt human, und einer der die Verschuldung von uns Personal verringern möchte. Klar müssen dann ein paar soziale Dinge leiden, aber wenn man im Rollstuhl sitzt, kann man das natürlich dem Personal bessser verkaufen, grins. Da frage ich nur, wenn auch die Kürzungen bei den Arbeitslosen die Hartzz IV beziehen dann ankommen:  Artikel eins unserer angeblichen nicht Verfassung, nur Grundgesetze für die BRD,  ist ja die Würde des Menschen unantastbar. Welche Würde wird denn bei den Hartz Empfängern geachtet? Diese BRD GmbH tut wirklich alles ,  um uns zu verkaufen, an Brüssel und an ihre NEW World Order Befehler! Und es ist sogar laut Gerichtsurteil nicht zulässig, dass diese 1€ Jobs menschlich sind. Aber wehre dich dagegen, und du hast die A....karte! Wenn der Rollstuhl dann die Sozialkassen noch mehr belastet, werden dann die Armen noch Ärmer, nämlich zu Obdachlosen!
Petjama
  • Soziale Gerechtigkeit
  • 0 Kommentare:

     

    ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner