13 Januar 2012

Das deutsche Jobwunder

Oh, man, Europa staunt also über das deutsche Jobwunder, grins. Wer hat denn diese Statistik gefälscht, lach. Klar, wahrscheinlich gibt es mehr Leute, die nicht mehr als arbeitslos gerechnet werden , dafür gibt es ja die Ein-Euro-Jobs und die Jobs der sogenannten Geringverdiener. Aber wer kann denn ehrlich gesagt davon leben? Der Ein-Euro-Job ist für mich eine moderne Form der Sklaverei, und die Geringverdiener, mit der Aussicht auf Aufstockung zur Sicherung des Lebensunterhalts, freuen sich bestimmt, dass sie aus der Arbeitslosenstatistik herausfallen. Dabei ist es wirklich egal, ob Ost oder West, da brauche ich keine Landesfahne, da nehme ich die Schwarz, Rot, Goldene. Schwarz, für die Statistik, Rot, für das Blut, das viele dadurch lassen und Golden  ist ja die Aussicht für uns alle.
Petjama

  • Jobwunder

  • 0 Kommentare:

     

    ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner