02 April 2011

Reiner Doderer: Wie viele Lügen verträgt die Wahrheit?



Dass in Deutschland die „Qualitätsjournalisten“ leider vermehrt weit entfernt sind ihrer eigentlichen Arbeit nachzukommen und die Leser, Zuhörer und Zuschauer über Tatsachen zu informieren und statt dessen meinen einen Erziehungsauftrag zu haben, das ist inzwischen bekanntlich Fakt. Es gehört bei diesen heuchlerischen Herrschaften einfach zum guten Ton, dass sie meinen mit „ihrer“ subjektiven Meinung die tatsächliche ungeschminkte Wahrheit verdrehen, verändern oder gar verdrängen zu müssen. Beispiele gibt es zu Genüge.
Es geht einzig nach dem Motto „links hat immer recht“, auch wenn es noch so falsch ist!
Wer nicht beim Lügen, Verdrehen und Täuschen mitmacht, der wird automatisch nach rechts außen gestellt. Es ist ja alles so einfach für diese besser wissenden pseudo Gutmenschen. Die Realität scheint für sie eine nicht wahrnehme Parallelwelt zu sein scheint.
Wer eben nur mit Scheuklappen seine Realität sieht, der kann keinen Überblick bekommen.
  • Lesen Sie den Rest dieses Artikels
  • 0 Kommentare:

     

    ANSORDE-PETJAMA © 2008. Design By: SkinCorner